Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren
SSV Taufers Fussball

Home


SSV Taufers
News   <
Kontakt   <
Die Sektion Fußball   <
Die Jugendabteilung   <
Unsere Mannschaften   <
Spielerbewegungen 19/20   <
Die Spieler   <
Unsere Sportanlagen   <
Unsere Sponsoren   <
Unsere Gönner   <
Meisterschaftsstatistik   <
Historie des Vereines   <
Bau des Kunstrasenplatzes   <
Jugendcamps im Sommer   <
Downloads   <
Ritiri a Campo Tures   <
Belegungsplan Rasenplatz   <
Belegungsplan Kunstrasenplatz   <
Fanartikel   <
Im ehrenden Gedenken   <

Interaktiv
Forum   <
Fotos   <
Links   <
Newsletter   <

Ergebnisse
Meisterschaften   <
Statistiken   <
Archiv   <

Spielberichte Jugend
Wissenswertes JFTA Teams   <
Alles zu Jugend Basis Teams   <

Ergebnisse Landespokal 1. Amateurliga
Landespokal 1. Amateurliga 2020/21   <

1. Amateurliga B - Unsere Gegner
SC Plose   <
ASV Feldthurns   <
SV Kiens   <
Lüsen   <
Latzfons/Verdings   <
Pichl Gsies   <
Mareo   <
SC Rasen   <
SG Gitschberg Jochtal   <
Barbian Villanders   <
Schabs   <
SV Vahrn   <
SV Reischach   <

16.06.2007

Juniorenauswahl sensationell Sieger des Alpenturniers

Das Finale wurde mit Begin um 10.00 Uhr in Ponte Arche ausgetragen, der Juniorenauswahl der 1., 2. und 3. Amateurligamannschaften aus Südtriol stand die Auswahl der Provinz Brescia gegenüber, die als klarer Favorit gehandelt wurde, denn gegenüber der Provinz Brescia ist Südtirol fußballerisch ein Zwerg. Manuel Röck hat sich in den vorangegangenen Spielen einen Stammplatz erobert und kam von Beginn an zum Einsatz, die Gegner erspielten sich eine leichte Feldüberlegenheit, ohne aber zu klaren Chancen zu kommen. Knapp vor Ende der ersten Halbzeit fiel dann aber doch die Führung für Brescia, der Freistoß aus 20 war zwar schön getreten, er schien für Torhüter Kevin Vornberger vom ASV Latsch nicht unhaltbar, er landete aber im Netz. Bei dieser Aktion hat er sich eine leichte Verletzung zugezogen und musste kurz danach ausgewechselt werden, für ihn Kam Ruben Sadei vom AS Branzoll. Bis zur Halbzeit und auch zu Beginn der zweiten Halbzeit tat sich nicht allzu viel, die Südtiroler erarbeiten sich aber eine leichte Feldüberlegenheit, es brauchte aber eine Standartsituation, um den Ausgleich zu erzielen. Nach einem Abwehrversuch von Brescia gab es Eckball von der rechten Seite, den Manuel Röck über den Torhüter auf den langen Pfosten schlug, dort stand ein Stürmer goldrichtig und drückte den Ball zum 1:1 ins Tor. Nach 60 Minuten kam auch daniele Demattia auf der rechten Verteidigerposition zum Einsatz, es gelang ihn diese Seite gut abzudecken, in dieser letzten halben Stunde gab es überhaupt wenige Torchancen auf beiden Seiten und so kam es zum Elfmeterschießen. Und hier avancierte Torhüter Sadei zum Matchwinner, indem er zwei Strafstöße abwehren konnte, auf Südtiroler Seite wurde nur einer verschossen und vier verwertet, darunter auch von Manuel Röck, der seinen Elfer trocken verwandelte. Damit hieß der Sieger des diesjährigen Alpenturniers die Auswahl von Südtirol, Verbandspräsident Karl Rungger freute sich mit seinem Staff über einen nicht erwarteten Sieg über wesentlich stärkere Landesverbändes, wie eben Brescia, Genua, Udine oder Treviso. Und zu diesem erfolg haben auch unsere beiden Junioren Manuel und Daniele einen wichtigen Beitrag geliefert, wie auch Trainer Marco Marzari nach dem Sieg versicherte.
Der Südtiroler Kader:
Tor: Kevin Vornberger (Latsch) und Ruben Sadei (Branzoll)
Stefan Patscheider (Latsch), Andreas Karlegger, Christoph Ploner und Philipp Brunner (alle SC Passeier), Martin Lingg (Schluderns), Armin Prackwieser (Leifers), Matteo Pedrotti, Alessandro Dalpiaz (Branzoll), Martin Metz, Thomas Gambaro, Hans Zangerle (Schlanders), Rainer Giovanelli (Auer), Damian Pallestrong (Alta Badia), Tobias Stecher, Lucas Gianordoli (Prad), Manuel Röck, Daniele Demattia (Taufers)

<< zurück



Kommentar schreiben



Ich habe die Privacy-Bestimmungen gelesen und gebe meine Zustimmung zur Behandlung meiner persönlichen Daten aufgrund Art. 13 DS-GVO 2016/679 (Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten).


 

1. Amateurliga B
Latzfons Verdings 15
Lüsen 14
Gitschberg Jochtal 14
Vahrn 11
Kiens 11
Barbian Villanders 11
SSV Taufers/Itas 10
Rasen 10
Plose 9
Reischach 8
Feldthurns 8
Schabs 6
Mareo 4
Gsies 1

Torschützen Top5
Stefan Moser 4
Julian Oberbichler 2
Pepsi 2
Alberto Lacedelli 2
Jonathan Hofer 1


Die Ergebnisse der aktuellen Runde:
Derzeit keine Spiele


Die nächsten Spiele
Meisterschaften bis Jahresende unterbrochen


SSV Taufers Fussball | Admin | info@taufers-fussball.com | Impressum | created with Contech SCS
St.Nr.: 81012420212