Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren
de
SSV Taufers Fussball

Home


SSV Taufers
News   <
Kontakt   <
Die Sektion Fussball   <
Die Jugendabteilung   <
Unsere Mannschaften   <
Spielerbewegungen 21/22   <
Die Spieler   <
Unsere Sportanlagen   <
Unsere Sponsoren   <
Unsere Goenner   <
Meisterschaftsstatistik   <
Historie des Vereines   <
Bau des Kunstrasenplatzes   <
Jugendcamps im Sommer   <
Downloads   <
Ritiri a Campo Tures   <
Belegungsplan Rasenplatz   <
Belegungsplan Kunstrasenplatz   <
Fanartikel   <
Im ehrenden Gedenken   <

Interaktiv
Forum   <
Fotos   <
Links   <
Newsletter   <
Stadionsplitter   <

Ergebnisse
Meisterschaften   <
Statistiken   <
Archiv   <

Spielberichte Jugend
Aktuelles aus der Jugendabteilung   <

Ergebnisse Landespokal
Landespokal 2021/22   <

29.09.2004

Taufers auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt

Taufers auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt
Herbert Oberleiter musste bereits in der Anfangsphase mit einer Zerrung vom Platz.
Auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt wurde der SSV Taufers/Speikboden Bergrestaurant im 1. Spiel der 2. Runde des Provinzpokals gegen den SV Lana. Dabei begann es eigentlich recht vielversprechend, denn in der 15. Minute wurde Alois Plankensteiner nach einer tollen Aktion über Bernd Mutschlechner und Michi Oberleiter am Strafraum freigespielt, aber ein Verteidiger konnte noch den Fuß in den Schuss bringen und zur Ecke klären. In der 30. Minute konnte Alois Plankensteiner kurz vor dem Strafraum nur mit einem Foul gestoppt werden, den Freistoß von Manfred Abfalterer wehrte Torhüter Zulian zur Ecke ab. Eingentlich recht überraschend fiel die Führung für die Gäste, eine Flanke von rechts drückte Thomas Di Bernardi zum 0:1 ein. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause. In der 2. Halbzeit vergingen gerade einmal 3 Minuten und schon erzielte Lana das 2. Tor: einen weiten Abschlag wehrte zwar Josef Oberbichler ab, der Ball landete vor Stefan Hafner, der überlistete Patrick Psenner mit einem sehenswerten Bogenschuss. In der 52. Minute war Taufers erneut einem Tor sehr nahe, aber der Schuss von Christian Niederbrunner landete an der Querlatte. Als Hansjörg Mair in der 75. Minute nach einem Konter das 3:0 erzielte, war der Kampfgeist von Taufers endgültig gebrochen. Die fast schon logische Folge war das 4:0 durch Davide Penasa, in der Schlussphase gelang dann zumindest der Ehrentreffer, dennn nach einem Foul an Michi Oberleiter verwandelte Alois Plankensteiner den fälligen Elfmeter sicher. Mit dieser Niederlage wird das Weiterkommen im Pokal sehr schwierig, nun muss schon das Spiel in Sarnthein gewonnen werden.

Tore: 0:1 Thomas Di Bernardi (41. Min.)
0:2 Stefan Hafner (48. Min.)
0:3 Hansjörg Mair (75. Min.)
0:4 Davide Penasa (79. Min.)
1:4 Alois Plankensteiner (Foulelfmeter 88. Min.)

Aufstellung des SSV Taufers:
Psenner, Obergasteiger, Kaneider, Thomas Mittermair, Herbert Oberleiter (ab 20. Oberbichler), Niederkofler (ab 46. Brugger), Niederbrunner, Manfred Abfalterer, Mutschlechner (ab 46. Johann Abfalterer), Plankensteiner, Michi Oberleiter

<< zurück



Kommentar schreiben


 

1. Amateurliga B
Gherdeina 7
Vahrn 7
Freienfeld 7
Kiens 7
SSV Taufers/Itas 6
Lüsen 6
Natz 4
Latzfons Verdings 3
Schabs 3
Rasen 3
Reischach 3
Terenten 2
Barbian Villanders 1
Pichl Gsies 0

Torschützen Top5
Matthias Gaisler 4
Julian Oberbichler 2
Daniel Moser 1
Pepsi 1
Maximilian von Wenzl 1


nächstes Spiel
1. Amateurliga B
4. Spieltag
25.09.2022 15:30

SSV Taufers/Itas -
Latzfons Verdings


SSV Taufers Fussball | Admin | info@taufers-fussball.com | Impressum | created with Contech SCS
St.Nr.: 81012420212