Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren
de
SSV Taufers Fussball

Home


SSV Taufers
News   <
Kontakt   <
Die Sektion Fussball   <
Die Jugendabteilung   <
Unsere Mannschaften   <
Spielerbewegungen 21/22   <
Die Spieler   <
Unsere Sportanlagen   <
Unsere Sponsoren   <
Unsere Goenner   <
Meisterschaftsstatistik   <
Historie des Vereines   <
Bau des Kunstrasenplatzes   <
Jugendcamps im Sommer   <
Downloads   <
Ritiri a Campo Tures   <
Belegungsplan Rasenplatz   <
Belegungsplan Kunstrasenplatz   <
Fanartikel   <
Im ehrenden Gedenken   <

Interaktiv
Forum   <
Fotos   <
Links   <
Newsletter   <
Stadionsplitter   <

Ergebnisse
Meisterschaften   <
Statistiken   <
Archiv   <

Spielberichte Jugend
Aktuelles aus der Jugendabteilung   <

Ergebnisse Landespokal
Landespokal 2021/22   <

15.10.2004

Taufers stark ersatzgeschgwächt gegen Latzfons/Verdings

Das darf doch nicht wahr sein, nach dem Spiel gegen Barbian/Villanders im letzten Jahr trifft es uns wieder einmal, dass wir eine halbe Mannschaft vorgeben müssen, diesmal im Spiel gegen Latzfons/Verdings. Stefan Prenn, Thomas Mittermair, Herbert Oberleiter und Michi Oberleiter fehlten schon am letzten Sonntag, diesmal kommen noch Alois Plankensteiner und Werner Steiner verletzungsbedingt dazu. Auch auf Alex Obergasteiger müssen wir verzichten, da er nach der gelb-roten Karte gesperrt ist. Zu diesem 7 Spielern kommen noch die angeschlagenen Patrick Kaneider und Heinz Mittermair, die werden wohl die Zähne zusammenbeißen müssen. Deshalb wird das Heimspiel gegen Latzfons/Verdings schwerer sein als erwartet, auch weil die Mannschaft von Trainer Klammer bisher ganz hervorragende Leistungen abliefert hat. Der Aufsteiger hat bisher je 3 mal gewonnen und verloren, dabei aber gemeinsam mit Tabellenführer Wiesen die meisten Tore geschossen, dazu kommt noch, dass der erfolgreichste Torschütze der vergangenen Jahre Hermann Rienzner noch nicht so richtig in Fahrt gekommen ist. Die Zuschauer erwartet sicher ein interessantes Spiel, dieses findet am Fußball platz von Sand in Taufers statt und beginnt um 15.30, Schiedrichter der Begegnung ist Herr Anfosso aus Bozen.

Noch einige Worte zum Spieltag:
Ein Spiel hat bereits am Freitag stattgefunden, dabei hat der SSV Pfalzen gegen Gossensass mit 2:1 gewonnen und damit 3 wichtige Punkte geholt. Die Spitzenbegegnung des 7. Spieltages steigt im oberen Eisacktal und ist dazu auch noch ein Derby, was den Reiz des Spieles zwischen Wiesen und Freienfeld noch erhöhen und viele Zuschauer anlocken wird. Die Gastgeber sind als Tabellenführer natürlich Favorit, haben aber zu verkraften, dass sie am vergangenen Sonntag einen sicher geglaubten Sieg gegen Welschellen in den letzten Minuten verspielt haben und sich mit einem Unentschieden begnügen mussten. Freienfeld reist mit dem guten Gefühl des Sieges gegen Latzfons/Verdings an und dem Bewusstsein, dass man mit den besten Mannschaften mithalten kann. Im Spiel Mühlbach/Vals gegen Taisten dürfen sich laut Statistik die Zuschauer auf ein taktisch interessantes aber trefferarmes Spiel einstellen,
wobei die Hausherren doch leichter Favorit sind. Das interessanteste und vor allem brisanteste Spiel geht in Reischach über die Bühne, nicht nur wegen der hochgesteckten Ambitionen, in den Reihen von Reischach stehen einige Akteure, die beim Gegner Ahrntal früher wichtige Rollen gespielt haben. So war Trainer Peter Untereglsbacher einige Jahre erfolgreich dort tätig, Gerhard und Reinhard Oberschmied sowie Mittermair sind Ahrntaler und treffen somit auf ihre engen Landsleute. Das Spiel ist nicht nur deshalb für beide Mannschaften sehr schwierig, Reischach darf muss auf Sieg spielen, will man nicht zu weit von der Spitze abfallen, Ahrntal seinerseits kann mit einem Sieg zur Spitze aufschließen und dies möchte man sich auch nicht entgehen lassen. Sarnthein muss im Spiel gegen Welschellen beweisen, dass man zu den Aufstiegsanwärtern gehört und im Spiel Schlern gegen Ridnauntal stehen sich 2 Mannschaften mit ganz verschiedenen Ambitionen.

Die Begegnungen des 7. Spieltages

SSV Taufers - Latzfons/Verdings
Wiesen - Freienfeld
Mühlbach/Vals - Taisten
Reischach - Ahrntal
Sarnthein - Welschellen
Pfalzen - Gossensass 2:1
Schlern - Ridnauntal

<< zurück



Kommentar schreiben


 

1. Amateurliga B
Gherdeina 7
Vahrn 7
Freienfeld 7
Kiens 7
SSV Taufers/Itas 6
Lüsen 6
Natz 4
Latzfons Verdings 3
Schabs 3
Rasen 3
Reischach 3
Terenten 2
Barbian Villanders 1
Pichl Gsies 0

Torschützen Top5
Matthias Gaisler 4
Julian Oberbichler 2
Daniel Moser 1
Pepsi 1
Maximilian von Wenzl 1


nächstes Spiel
1. Amateurliga B
4. Spieltag
25.09.2022 15:30

SSV Taufers/Itas -
Latzfons Verdings


SSV Taufers Fussball | Admin | info@taufers-fussball.com | Impressum | created with Contech SCS
St.Nr.: 81012420212