Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren
de
SSV Taufers Fussball

Home


SSV Taufers
News   <
Kontakt   <
Die Sektion Fussball   <
Die Jugendabteilung   <
Unsere Mannschaften   <
Spielerbewegungen 21/22   <
Die Spieler   <
Unsere Sportanlagen   <
Unsere Sponsoren   <
Unsere Goenner   <
Meisterschaftsstatistik   <
Historie des Vereines   <
Bau des Kunstrasenplatzes   <
Jugendcamps im Sommer   <
Downloads   <
Ritiri a Campo Tures   <
Belegungsplan Rasenplatz   <
Belegungsplan Kunstrasenplatz   <
Fanartikel   <
Im ehrenden Gedenken   <

Interaktiv
Forum   <
Fotos   <
Links   <
Newsletter   <
Stadionsplitter   <

Ergebnisse
Meisterschaften   <
Statistiken   <
Archiv   <

Spielberichte Jugend
Aktuelles aus der Jugendabteilung   <

Ergebnisse Landespokal
Landespokal 2021/22   <

12.11.2004

SSV Taufers/Speikboden Bergrestaurant - SV Sarnthein, eine Begegnung mit viel Tradition

SSV Taufers/Speikboden Bergrestaurant - SV Sarnthein, eine Begegnung mit viel Tradition
Christian Niederbrunner: nach den vielen vergebenen Chancen wäre das erste Tor langsam fällig.
Die beiden Mannschaften sind im Laufe der Jahre immer in den verschiedesten Ligen aufeinandergetroffen, in diesem Jahr gab es diese Begegnung schon im Provinzpokal, wobei Taufers, wenn auch geschwächt durch viele Ausfälle, mit 2:4 den Kürzeren gezogen hat und damit aus dem Bewerb ausgeschieden ist. Deshalb soll die aktuelle Tabellensituation nicht täuschen, die Sarner sind wesentlich besser, als man daraus schließen würde. Und auch im vergangenen Jahr hatten sie neun Punkte Rückstand nach der Vorrunde, die sie dann in der Rückrunde gegenüber Herbstmeister Pichl Gsies aufgeholt haben, um erst im Endscheidungsspiel um den Aufstieg knapp zu scheitern. Von diesem Kader konnten alle Stützen gehalten werden, dazu wurde noch Alex Stuffer von Gossensass als Verstärkung geholt, daher wurde Sarnthein vor Beginn der Meisterschaft als klarer Favorit gehandelt. Im Tor stellt der ehemalige Serie D Spieler Alessandro Puppin eine Garantie dar, in der Abwehr stehen Trainer Antonio Marzola die Routiniers Günther Unterkalmsteiner und Reinald Oberhöller, sowie Martin Knoll und die jungen Heini Stuefer und Armin Gostner zur Verfügung, im Mittelfeld wirbelt mit Unterstützung von Sascha Hofer der kleine Arben Podrimcaku und das Duo Reinhard und Ralph Hofer sorgt stets für Gefahr im gegnerischen Strafraum. Dass es nicht so läuft wie gewünscht liegt wohl darin, dass einige Spieler nicht ganz fit sind und einige junge Spieler nicht mehr das Selbstvertrauen der letzten Saison haben und dies zeigt sich auch darin, dass die Mannschaft oft sehr lang steht und damit dem Gegner zu viel Spielraum lässt. Insgesamt erwartet die Zuschauer sicher ein interessantes Spiel ohne allzu viele taktische Zwänge mit einem offenen Ausgang, von der Statistik wäre nach den jeweiligen Auswärtssiegen in der letzten Saison diesmal ein Unentschieden an der Reihe.
Die bisherige Torschützen des SV Sarnthein in dieser Saison:
Ralph Hofer 7 Tore
Reinhard "Vetto" Hofer 4 Tore
Patrick Unterkalmsteiner 2 Tore
Reinald Oberhöller 1 Tor
Hannes Hofer 1 Tor

Die mögliche Mannschaftsaufstellung:

Puppin, Knoll, Günther Unterkalmsteiner, Heini Stuefer, Zuchristian, Patrick Unterkalmsteiner, Stuffer, Podrimcaku, Reinhard Hofer, Ralph Hofer, Sascha Hofer.

Reserve: Georg Oberhöller, Isabella, Michael Hochkofler, Hannes Hofer, Reinald Oberhöller, Kröss, Gostner

<< zurück



Kommentar schreiben


 

1. Amateurliga B
Gherdeina 7
Vahrn 7
Freienfeld 7
Kiens 7
SSV Taufers/Itas 6
Lüsen 6
Natz 4
Latzfons Verdings 3
Schabs 3
Rasen 3
Reischach 3
Terenten 2
Barbian Villanders 1
Pichl Gsies 0

Torschützen Top5
Matthias Gaisler 4
Julian Oberbichler 2
Daniel Moser 1
Pepsi 1
Maximilian von Wenzl 1


nächstes Spiel
1. Amateurliga B
4. Spieltag
25.09.2022 15:30

SSV Taufers/Itas -
Latzfons Verdings


SSV Taufers Fussball | Admin | info@taufers-fussball.com | Impressum | created with Contech SCS
St.Nr.: 81012420212