Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren
de
SSV Taufers Fussball

Home


SSV Taufers
News   <
Kontakt   <
Die Sektion Fussball   <
Die Jugendabteilung   <
Unsere Mannschaften   <
Spielerbewegungen 21/22   <
Die Spieler   <
Unsere Sportanlagen   <
Unsere Sponsoren   <
Unsere Goenner   <
Meisterschaftsstatistik   <
Historie des Vereines   <
Bau des Kunstrasenplatzes   <
Jugendcamps im Sommer   <
Downloads   <
Ritiri a Campo Tures   <
Belegungsplan Rasenplatz   <
Belegungsplan Kunstrasenplatz   <
Fanartikel   <
Im ehrenden Gedenken   <

Interaktiv
Forum   <
Fotos   <
Links   <
Newsletter   <
Stadionsplitter   <

Ergebnisse
Meisterschaften   <
Statistiken   <
Archiv   <

Spielberichte Jugend
Aktuelles aus der Jugendabteilung   <

Ergebnisse Landespokal
Landespokal 2021/22   <

26.10.2003

Erster Heimsieg für den SSV Taufers/Speikboden Bergrestaurant

Erster Heimsieg für den SSV Taufers/Speikboden Bergrestaurant
Nach 3

Unentschieden hat gegen die SG Barbian/Villanders eine durchschnittliche Leistung zum ersten Heimsieg in dieser Saison

gereicht. Trainer Günther Mittermair konnte in diesem Spiel zwar wieder auf Manfred Abfalterer zurückgreifen, dafür fehlte

aber Kapitän Heinz Mittermair wegen einer Bauchfellentzündung und auch Torjäger Michi Oberleiter konnte immer noch nicht

eingesetzt werden. Erfreulich war, dass Egon Prenn (im Bild)nach seinem schweren Bergunfall am 14.8.2003 erstmals wieder auf

der Bank platz nehmen konnte. Das Spiel begann mit einer Schreckminute, denn nach einem Fehler der Tauferer Hintermannschaft

präsentierte sich Andreas Hofer allein vor dem Tor, konnte aber den Ball dort nicht unterbringen. Nach etwa einer

Viertelstunde kam Taufers immer besser ins Spiel und in der 21. Minute wurde Johann Abfalterer von Bernd Mutschlechner ideal

freigespielt, allein vor Torhüter Plancher konnte er diesen nicht überwinden. Nur zwei Minuten später hatte Johann Abfalterer

wieder die Führung auf dem Fuss, konnte den Ball aber wieder nicht im Tor unterbringen. Beinahe wäre dies von den Gästen

brutal bestraft worden, aber Andreas Hofer schob den Ball am leeren Tor vorbei, nachdem er nach einem Ausrutscher von

Mittermair Torhüter Patrick Psenner schon überspielt hatte. In der 28. Minute entschärfte Plancher einen Schuss von Eppacher

zunächst zur Ecke. Diese wurde kurz auf Eppacher abgespielt, dieser flankte auf den langen Pfosten, wo Johann Abfalterer zur

1:0 Führung einköpfte. Als eigentlich alle schon mit dem Pausenpfiff rechneten fiel noch der Ausgleich, wobei SR Previtera

einen gehörigen Anteil hatte: zunächst ahndete er einen Angriff auf Torhüter Psenner im Fünfmeterraum nicht, dann übersah er

dass der Ball schon klar im Toraus war, als er hereingespielt und von Leonhard Mair zum 1:1 verwertet wurde. In der zweiten

Halbzeit nahm das Spiel zunächst eine ungute Wende, denn nach einem harmlosen Wortduell wurde Manfred Abfalterer vom

Schiedsrichter mit gelb-rot vom Feld geschickt. In numerischer Unterlegenheit gelang aber doch noch der Siegtreffer:

Niederbrunner konnte auf der linken Seite enteilen, sein scharfer Flachpass wurde von Eduard Egger ins eigene Tor gedrückt

(58. Min.). Nun drückte Barbian/Villanders auf den Ausgleich, die beste Chance vereitelte Patrick Psenner in der 89. Minute.

Damit blieb es beim 2:1 Sieg für den SSV Taufers, der damit drei wichtige Punkte verbuchen konnte.

<< zurück



Kommentar schreiben


 

1. Amateurliga B
Gitschberg Jochtal 63
Latzfons Verdings 49
Lüsen 49
Barbian Villanders 40
Rasen 36
SSV Taufers/Itas 34
Kiens 34
Gsies 33
Schabs 33
Vahrn 33
Reischach 31
Feldthurns 30
Plose 28
Mareo 10

Torschützen Top5
Matthias Gaisler 7
Jonathan Hofer 5
Julian Oberbichler 5
Joggl 4
Stefan Moser 4


derzeit keine Spiele


SSV Taufers Fussball | Admin | info@taufers-fussball.com | Impressum | created with Contech SCS
St.Nr.: 81012420212