Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren
SSV Taufers Fussball

Home


SSV Taufers
News   <
Kontakt   <
Die Sektion Fußball   <
Die Jugendabteilung   <
Unsere Mannschaften   <
Spielerbewegungen 19/20   <
Die Spieler   <
Unsere Sportanlagen   <
Unsere Sponsoren   <
Unsere Gönner   <
Meisterschaftsstatistik   <
Historie des Vereines   <
Bau des Kunstrasenplatzes   <
Jugendcamps im Sommer   <
Downloads   <
Ritiri a Campo Tures   <
Belegungsplan Rasenplatz   <
Belegungsplan Kunstrasenplatz   <
Fanartikel   <
Im ehrenden Gedenken   <

Interaktiv
Forum   <
Fotos   <
Links   <
Newsletter   <

Ergebnisse
Meisterschaften   <
Statistiken   <
Archiv   <

Spielberichte Jugend
Junioren JF Taufra Ahrn 18/19   <
A-Jugend JF Taufra Ahrn 18/19   <
B-Jugend JF Taufra Ahrn 18/19   <
B-Jugend Mädchen JF Taufra Ahrn   <
U-13 JF Taufra Ahrn 18/19   <
C-Jugend Mix 18/19   <
C-Jugend Junior 18/19   <
U-11 VSS 18/19   <
U-10 VSS 18/19   <
U-9 VSS 18/19   <
U-8 VSS Turniere 18/19   <

Ergebnisse Landespokal 1. Amateurliga
Landespokal 1. Amateurliga 2018/19   <

1. Amateurliga B - Unsere Gegner
SC Plose   <
ASV Feldthurns   <
SV Kiens   <
SV Klausen   <
SV Freienfeld   <
Pichl Gsies   <
Pfalzen   <
SC Rasen   <
Mühlbach Rodeneck   <
SV Natz   <
Schabs   <
SV Vahrn   <
SV Reischach   <

Spielberichte C-Jugend Junior 2018/19

 Saison 2018/19

Rückrunde Kreis A: 

 

9. Spieltag: 

SSV Taufers - Jugend Neugries 4:1 (1:0; 22:2; 3:0; + 10:7)
Gegen den Tabellendritten gelang ein unerwarteter Sieg, der am Ende recht klar ausfiel. Die basis wurde bereits im ersten Drittel gesetzt, denn das 1:0 Teilergebnis gab der Mannschaft enormes Selbstvertrauen.

Tore für den SSV Taufers: Julian (3), Martin, Michael und Denny Gasser 

 

8. Spieltag:

Voran Leifers - SSV Taufers 4:1 (1:0; 0:0; 1:0;  + 11:4)
Auch in Leifers konnte unsere Mannschaft eine starke Leistung bringen, was fehlten waren die Tore.

 

7. Spieltag:

SSV Taufers - Virtus Bozen 1:4 (0:1; 0:0; 0:3;  + 4:8)
Unsere Mannschaft war lange dran am Gegner und es fehlte nicht viel und alles wäre anders ausgegangen. Was fehlte waren nur der erfolgreiche Abschluss einiger interessanter Aktionen. 

 

6. Spieltag: 

Oberau Juve - SSV Taufers 3:1 (2:1; 0:1; 4:0;  +7:4)
Die ersten zwei Drittel machten berechtigte Hoffnungen auf einen Punktegewinn, da aber das letzte Drittel und das Shut-Out klar von den Gastgebern aus Bozen gewonnen wurden, blieben nur das Kompliment für ein beherztes Spiel.

Tor für den SSV Taufers: Lukas Gasser

 

5. Spieltag:

Jugend Neugries - SSV Taufers 4:0 (2:0; 3:0; 5:0; + 13:5)
Eine klare Niederlage musste unsere Mannschaft in Bozen gegen Jugend Neugries einstecken. Dabei sind bei den Gegnern zwei Spieler wegen ihren enormen körperlichen Vorteilen aufgefallen, dem wir nichts entsprechendes entgegenzusetzen hatten.  
 

4. Spieltag:

SSV Taufers - Voran Leifers B 2:3 (1:0; 0:2; 0:0;  + 5:6)
Das Spiel begann für den SSV Taufers mit dem Gewinn des ersten Drittels, dafür genügte ein Tor durch Denny Gasser. Nachdem das zweite Drittel an die Gegner ging und das letzte torlos endete, musste das Shut-Out über den Sieg entscheiden und hier hatten die Gäste aus Leifers mit 6:5 knapp die Nase vorne.

Torschütze für den SSV Taufers: Denny Gasser

 

3. Spieltag:

SSV Taufers - Gherdeina 2:4 (0:2; 0:0; 1:1;  +4:9)
Das Spiel gegen Gherdeina entschieden das erste Drittel und das Shut-Out, die beide an die Gäste aus dem Grödnertal gingen. 

Torschütze für den SSV Taufers: Denny Gasser

 

2. Spieltag:

Virtus Bozen - SSV Taufers 4:0 (1:0; 1:0; 2:0;  + 9:6)
Was auf den ersten Blick wie eine klare angelegenheit für die jungen Bozner aussah, war in Wirklichkeit eine umkämpfte Angelegenheit mit einem etwas besseren ende für die Gastgeber. Wie die drei Drittel, musste auch das Shut-out knapp abgegeben werden, so kam am Ende die 0:4 Niderlage heraus. Unsere mannschaft nimmt aber viel Erfahrung und die Erkenntnis mit, dass eigentlich nicht viel fehlte. 

 

1. Spieltag:

SSV Taufers - Oberau Juve Club 4:2 (0:0; 0:0; 0:1 - 6:4)
Das erste Spiel der Rückrunde stand ganz im Zeichen der Abwehrreihen, die Zuschauer mussten bis zum 3. Drittel warten, bis sie das erste Tor bejubeln konnten. Und dies waren die der Gastgeber und es lag an Lukas Tasser, das einzige Tor zu erzielen. Da auch das Shut-Out von unserer Mannschaft gewonnen wurde, wurde das Spiel mit 4:2 Punkten gewonnen. 

Torschütze für den SSV Taufers: Lukas Tasser

------------

9. Spieltag:

SSV Taufers - Sarntal 3:2 (2:2; 0:2; 1:0;  + 8:7)
Ein Spiel, das erst im allerletzten Moment entschieden wurde, brachte für unsere Mannschaft einen knappen Sieg. Gratulation an alle für eine tolle Hinrunde.

Torschützen für den SSV Taufers: Denny Gasser, Lukas Tasser, Philipp Feichter

 

8. Spieltag: 

SSV Taufers spielfrei

 

7. Spieltag:

SSV Taufers – FC Gherdeina 4:2 (0:0; 0:0; 1:0 – Shout out gewonnen) 
In einem spannenden Spiel behielt unsere C-Jugend junior am Ende die Überhand. Beide Mannschaften kombinierten gut und hatten Chancen. Am Ende setzte sich unsere Mannschaft glücklich durch. 

Torschütze für den SSV Taufers: Denny Gasser

 

6. Spieltag:

SSV Taufers – Jugend Neugries 2:4 (1:1;0:2;1:1 – Shout out verloren) 
In einem spannenden Spiel gegen sehr starke Gegner aus Bozen musste sich unsere Mannschaft am Ende geschlagen geben.

Torschützen für den SSV Taufers: Denny Gasser, Samuel Hopfgartner 

 

5. Spieltag:

Virtus Bozen B - SSV Taufers 2:3 (0:0; 0:1; 1:0;  + 5:6)

Der Sieg in Bozen war hart umkämpft, dies lag vor allem an der mangelnden Chancenverwertung, so musste das abschließende Penaltyschießen die Entscheidung bringen.

Torschütze für den SSV Taufers: Denny Gasser

 

4. Spieltag:

SSV Taufers - Bozner FC 2:3 (2:2; 0:1; 2:1;  + 5:8)
Am vierten Spieltag musste die C-Jugend Junior die erste Saisonniederrlage hinnehmen. Unsere Spieler wirkten ziemlich nervös, so musste man im 1. Drittel schnelle einem 0:2 hinterherlaufen. Mit großem Willen konnte dieser Rückstand noch in ein 2:2 umgewandelt werden. Im zweiten Drittel konnten die Bozner kurz vor der Pause das 1:0 erzielen und so diesen Abschnitt für sich entscheiden. Im letzten Drittel bäumte sich unsere Mannschaft noch einmal auf und dieses mit 2:1 gewinnen. Da es also nach den drei Dritteln sowohl nach Toren, als auch nach Punkten einen Gleichstand gab, musste das Penaltyschießen über den Sieg entscheiden. Da waren wir diesmal zu nervös und die Gegner abgeklärter. 

Torschützen für den SSV Taufers: Denny Gasser (2), David Künig, Lukas Tasser

 

3. Spieltag:

Neustift - SSV Taufers 2:3 (0:0; 2:1; 0:1;  + 10:8)
Einen umkämpften Sieg feierte die C-Jugend Junior in Nuestift, wobei das spielerische Element gegenüber dem Kampf etwas zu kurz kam. Die Entscheidung fiel erst im Penaltyschießen.

Torschützen für den SSV Taufers: Denny Gasser (2)

 

 

2. Spieltag:

SSV Taufers - Voran Leifers 4:0 (2:0; 3:0; 1:0; + 9:5)
Einen verdienten Heimerfolg feierte unsere C-Jugend junior. Man dominierte das Spiel die gesamte Spielzeit über und hatte eine Vielzahl von Torchancen. Als dreifacher Torschütze konnte sich Denny Gasser auszeichnen.

Torschützen für den SSV Taufers: Denny Gasser (3), Philipp Feichter, Jaochim Zimmerhofer, Paula Kirchler

 

1. Spieltag:

Auswahl Ridnauntal - SSV Taufers 2:3 (0:0;1:0;0:1; + 4:8) 
Im ersten Drittel dominierte unsere C-Jugend das Spiel, leider konnte sie sich nicht mit einem Tor belohnen. Im zweiten Drittel schwanden die Kräfte, sodass dieses Drittel mit 0:1 verloren ging. Im letzten Drittel wurden nochmals alle Kräfte mobilisiert, sodass Philipp Feichter zum verdienten 1:0 einschießen konnte. Da das Shout Out mit 8:4 gewonnen werden konnte, durften die Jungs im ersten Spiel den ersten Sieg bejubeln

Torschütze für den SSV Taufers: Feichter Philipp 

 

1. Amateurliga B
Natz 57
Taufers 49
Vahrn 45
Gsies 41
Gitschberg Jochtal 41
Freienfeld 39
Kiens 38
Feldthurns 38
Rasen 37
Plose 35
Reischach 34
Schabs 32
Klausen 20
Pfalzen 3

Torschützen Top5
Makke 8
Max 8
Maximilian von Wenzl 7
Simon Weissteiner 5
Julian Oberbichler 4


Die Ergebnisse der Runde












Die nächsten Spiele



SSV Taufers Fussball | Admin | info@taufers-fussball.com | Impressum | created with Contech SCS
St.Nr.: 81012420212