Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren
SSV Taufers Fussball

Home


SSV Taufers
News   <
Kontakt   <
Die Sektion Fußball   <
Die Jugendabteilung   <
Unsere Mannschaften   <
Spielerbewegungen 17/18   <
Die Spieler   <
Unsere Sportanlagen   <
Unsere Sponsoren   <
Unsere Gönner   <
Meisterschaftsstatistik   <
Historie des Vereines   <
Bau des Kunstrasenplatzes   <
Jugendcamps im Sommer   <
Downloads   <
Ritiri a Campo Tures   <
Belegungsplan Rasenplatz   <
Belegungsplan Kunstrasenplatz   <
Fanartikel   <
Im ehrenden Gedenken   <

Interaktiv
Forum   <
Fotos   <
Links   <
Newsletter   <

Ergebnisse
Meisterschaften   <
Statistiken   <
Archiv   <

Spielberichte Jugend
A-Jugend 2015/16   <
B-Jugend 2015/16   <
C-Jugend 2015/16   <
U-11 VSS 2015/16   <
U-10 VSS I 2015/16   <
U-10 II VSS 2015/16   <
U-8 VSS Turniere 2015/16   <

Ergebnisse Landespokal 1. Amateurliga
Landespokal 1. Amateurliga 2017/18   <

1. Amateurliga B - Unsere Gegner
Albeins   <
ASV Feldthurns   <
SV Kiens   <
SV Klausen   <
Haslacher SV   <
Pichl Gsies   <
Pfalzen   <
Hochpustertal   <
Mühlbach Rodeneck   <
SV Natz   <
Schabs   <
SV Vahrn   <
Steinhaus   <

09.04.2017

SSV Taufers/Itas gewinnt gegen Klausen glücklich mit 1:0

SSV Taufers/Itas gewinnt gegen Klausen glücklich mit 1:0
Dem SSV.Taufers/Itas gelingt im sechsten Versuch gegen eine der Top3 Mannschaften endlich der lang ersehnte Sieg. Wurden gegen Haslach und Milland die knappen 1:0 Führungen in der Schlussphase noch verspielt, konnte heute das knappe Ergebnis über die Runde gerettet werden, dabei hat auch eine gehörige Portion Glück geholfen. Der Reigen der Chancen begann in der 11. Minute, als Ploner nach einem Eckball der Gäste auf der Linie mit dem Kopf retten musste, auf der Gegenseite hatte Niederwolfsgruber ebenfalls nach einer Ecke die Führung auf dem Fuß, aber Krapf konnte halten. In der 43. Minute wurde Klausen mit einem Freistoß aus 18 Metern gefährlich, aber Mittermair konnte den Gewaltschuss von Haselwanter entschärfen. So stand es zur Halbzeit noch 0:0. In der 52. Minute musste sich Mittermair ganz schön strecken, um einen Schuss von Vikoler noch um den Pfosten drehen zu können und in der 54. Minute ging Taufers in Führung. Ausgangspunkt war ein schönen Angriff über rechts, Oberhollenzer passte zur Mitte, wo Ebenkofler frei zum Schuss kam und den linken Pfosten traf. Der Abpraller kam zu Oberbichler, der den Ball unkontrolliert vors Tor brachte, ein Verteidiger der Klausner wollte den Ball wegschlagen, traf beim Abwehrversuch aber das Bein von Leiter, von ihm rollte der Ball doch noch ins Tor. In der 56. Minute konnte Mittermair eine gefährliche Bogenlampe von Brunner im Rückwärtslaufen gerade noch an die Oberkante der Latte lenken, sodass er ins Toraus flog. In der 57. Minute wollte Michael Feichter bei einem Laufduell gegen Bacher den Ball mit einem langen Fuß im Hineinrutschen zur Ecke klären, dabei kam es zu einer leichten Berührung, für Schiedsrichter Di Renzo genug für einen Elfmeterpfiff. Hvala trat an, setzte den Schuss aber neben den linken Pfosten. In der 67. Minute prallte eine Flanke von Brunner auf die Oberkante der Latte und von dort ins Toraus. Die Gäste spielten nun einen Angriff nach dem anderen in Richtung Tauferer Tor, mit Geschick und Glück konnte Taufers diese Drangperiode heil überstehen. Erst Inder 87. Minute gelang es Taufers einen gefährlichen Konter zu fahren, der eingewechselte Prenn im linken Strafraum völlig frei angespielt, aber in Rücklage ballerte er den Ball über das Tor. In der Nachspielzeit traf Oberhollenzer mit einem Drehschuss noch den Pfosten, dann passierte in den Nachspielminuten nichts mehr, so gewann Taufers dieses wichtige Verfolgerduell mit etwas Glück mit 1:0.

Tore:
1:0 Leiter (Eigentor 54. Min.)

Aufstellungen:
SSV Taufers/Itas: Mittermair, Michael Feichter, Abfalterer, Ploner, Niederwolfsgruber, Robin Oberleiter (ab 77. Prenn), Oberhollenzer, Oberbichler, Moser (ab 50. Daniel Feichter), Markus Kirchler, Ebenkofler ( ab 90. Michael Obeleiter)

Klausen: Krapf, Plunger, Hvala, Haselwanter (ab 64. Profanter), Fill, Leiter (ab 66. Fauretto), Brunner, Baur, Bacher, Vikoler, Waldboth


SR.: Di Renzo (BZ)

<< zurück



Kommentar schreiben


 

1. Amateurliga B
Albeins 33
Taufers 28
Natz 25
Gsies 25
Gitschberg Jochtal 20
Schabs 18
Kiens 17
Haslacher 16
Feldthurns 16
Klausen 15
Vahrn 11
Steinhaus 11
Pfalzen 10
Hochpustertal 6

Torschützen Top5
Makke 8
Tix 5
Max 3
Pepsi 3
Hans Knauß 2


Ergebnisse der aktuellen Runde
Landespokal 1. Amateurliga:
Nals - SSV Taufers 5:5 (Als steigt in die 3. Runde auf)

Junioren Regional
Naturns 31
Obermais 30
SSV Brixen 28
Bozner FC 27
Tramin 26
Virtus Bozen 24
JF Taufra Ahrn 17
Leifers Branzoll 16
St. Georgen 16
Salurn 13
Terlan 11
Eppan 6
Jugend Neugries 6
St. Pauls 4


Die nächsten Spiele:
Winterpause

SSV Taufers Fussball | Admin | info@taufers-fussball.com | Impressum | created with Contech SCS
St.Nr.: 81012420212