Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren
SSV Taufers Fussball

Home


SSV Taufers
News   <
Kontakt   <
Die Sektion Fußball   <
Die Jugendabteilung   <
Unsere Mannschaften   <
Spielerbewegungen 17/18   <
Die Spieler   <
Unsere Sportanlagen   <
Unsere Sponsoren   <
Unsere Gönner   <
Meisterschaftsstatistik   <
Historie des Vereines   <
Bau des Kunstrasenplatzes   <
Jugendcamps im Sommer   <
Downloads   <
Ritiri a Campo Tures   <
Belegungsplan Rasenplatz   <
Belegungsplan Kunstrasenplatz   <
Fanartikel   <
Im ehrenden Gedenken   <

Interaktiv
Forum   <
Fotos   <
Links   <
Newsletter   <

Ergebnisse
Meisterschaften   <
Statistiken   <
Archiv   <

Spielberichte Jugend
A-Jugend 2015/16   <
B-Jugend 2015/16   <
C-Jugend 2015/16   <
U-11 VSS 2015/16   <
U-10 VSS I 2015/16   <
U-10 II VSS 2015/16   <
U-8 VSS Turniere 2015/16   <

Ergebnisse Landespokal 1. Amateurliga
Landespokal 1. Amateurliga 2017/18   <

1. Amateurliga B - Unsere Gegner
Albeins   <
ASV Feldthurns   <
SV Kiens   <
SV Klausen   <
Haslacher SV   <
Pichl Gsies   <
Pfalzen   <
Hochpustertal   <
Mühlbach Rodeneck   <
SV Natz   <
Schabs   <
SV Vahrn   <
Steinhaus   <

06.10.2017

Taufers steht vor schwierigem Auswärtsspiel

In den kommenden Wochen stehen für den SSV Taufers/Itas die Spiele der Wahrheit an. Mit dem Albeins, Natz und am Sonntag Gsies warten gleich drei der großen Anwärter auf einen Spitzenplatz nacheinander. Auf dem Kunstrasenplatz von Pichl wartet am Sonntag eine Mannschaft, die sich im Sommer enorm verstärkt hat. Fabian Lahner ist von Ahrntal zurückgekehrt, sein Bruder Jürgen von Hochpustertal und vom fusionierten Verein Gsiesertal sind die Routiniers Harald Laimer, Robert Steger und Torhüter Wilfried Taschler zurückgekommen. Trainer Günther Plattner stehen aber auch einige interessante junge Spieler zur Verfügung, so verfügt er nicht nur über einen guten Mix, sondern auch über einen sehr breiten Kader. Das Prunkstück ist der Angriff, wenn es gelingt diesen in Schach zu halten, werden wir auch auf dem schwierigen Platz im Gsiesertal bestehen. Am Selbstvertrauen dürfte es nach vier Siegen am Stück nicht fehlen, die Punkte werden aber wohl über den Einsatz vergeben. Spielbeginn ist am Sonntag um 15.30 Uhr, geleitet wird das Spiel vom erfahrenen SR. Gabriele Mery von der Sektion Bozen.

<< zurück



Kommentar schreiben



Ich habe die Privacy-Bestimmungen gelesen und gebe meine Zustimmung zur Behandlung meiner persönlichen Daten aufgrund Art. 13 DS-GVO 2016/679 (Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten).


 

1. Amateurliga B
Albeins 56
Taufers 52
Natz 49
Gsies 43
Kiens 40
Gitschberg Jochtal 39
Feldthurns 36
Klausen 35
Schabs 34
Haslacher 30
Vahrn 25
Pfalzen 25
Steinhaus 19
Hochpustertal 18

Torschützen Top5
Makke 10
Max 9
Tix 5
Pepsi 3
Plona 2


Die aktuelle Runde
Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Landesliga:
SSV Taufers/Itas - Kaltern 0:2


Die nächsten Spiele
Sommerpause

SSV Taufers Fussball | Admin | info@taufers-fussball.com | Impressum | created with Contech SCS
St.Nr.: 81012420212