Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren
SSV Taufers Fussball

Home


SSV Taufers
News   <
Kontakt   <
Die Sektion Fußball   <
Die Jugendabteilung   <
Unsere Mannschaften   <
Spielerbewegungen 17/18   <
Die Spieler   <
Unsere Sportanlagen   <
Unsere Sponsoren   <
Unsere Gönner   <
Meisterschaftsstatistik   <
Historie des Vereines   <
Bau des Kunstrasenplatzes   <
Jugendcamps im Sommer   <
Downloads   <
Ritiri a Campo Tures   <
Belegungsplan Rasenplatz   <
Belegungsplan Kunstrasenplatz   <
Fanartikel   <
Im ehrenden Gedenken   <

Interaktiv
Forum   <
Fotos   <
Links   <
Newsletter   <

Ergebnisse
Meisterschaften   <
Statistiken   <
Archiv   <

Spielberichte Jugend
A-Jugend 2015/16   <
B-Jugend 2015/16   <
C-Jugend 2015/16   <
U-11 VSS 2015/16   <
U-10 VSS I 2015/16   <
U-10 II VSS 2015/16   <
U-8 VSS Turniere 2015/16   <

Ergebnisse Landespokal 1. Amateurliga
Landespokal 1. Amateurliga 2017/18   <

1. Amateurliga B - Unsere Gegner
Albeins   <
ASV Feldthurns   <
SV Kiens   <
SV Klausen   <
Haslacher SV   <
Pichl Gsies   <
Pfalzen   <
Hochpustertal   <
Mühlbach Rodeneck   <
SV Natz   <
Schabs   <
SV Vahrn   <
Steinhaus   <

04.11.2017

Auswärtsspiel in Feldthurns

Auswärtsspiel in Feldthurns
Ist bei Taufers vielseitig einsetzbar: Alberto Lacedelli
Am Sonntag reist unsere Mannschaft zum Tabellenneunten ASV Feldthurns. Das letzte Mal trafen wir vor drei Jahren aufeinander, nach einer 1:3 Heimniederlage konnten wir das Rückspiel mit 2:0 und am Ende auch das Rennen um Platz zwei gewinnen, obwohl zu diesem Zeitpunkt die Feldherren wohl die stärkste Mannschaft stellten und die Meisterschaft eigentlich hätten gewinnen müssen. Nach zwei weiteren Versuchen klappte es für sie im Vorjahr ganz souverän mit dem Aufstieg und konnten so den Erfolg einfahren, den sie sich mit einer geduldigen Arbeit verdient haben. In dieser Saison hatte man mehr mit dem Verletzungspech, als mit den Gegnern zu kämpfen, denn mit Goalkeeper Michael Griesmair und Flügelflitzer Klaus Hasler fielen zwei Leistungsträger längerfristig aus. Mit dem großen Kader und dem Schwung des Aufstieges konnten auch weitere kurzfristige Ausfälle leicht ersetzt werden, nach zwei Niederlagen zu Beginn wurde das gefällige Spiel auch mit Punkten belohnt. Mit den beiden Unentschieden gegen die Titelkandidaten Albeins und Netz wurden einige kräftige Ausrufezeichen gesetzt. Damit sind die Gegner gewarnt, unterschätzen ist nicht mehr. Coach Stockner kann auch auf einen eingespielten, altersmäßig gut durchgemischten Kader zurückgreifen. Manuel Kerschbaumer ist mit seiner Erfahrung im Tor eine Bank, Michael Dorfmann und Freistoßspezialist und Mittelfeldstratege Emanuel Villscheider-Unterthiner ragen ebenfalls aus einer kompakten Truppe heraus, so wird es unsere Mannschaft nicht leicht haben einen Sieg aus Feldthurns mitzunehmen. Anpfiff durch Schiedsrichter Andrea Ceol ist am Sonntag um 14.30 Uhr.

<< zurück



Kommentar schreiben



Ich habe die Privacy-Bestimmungen gelesen und gebe meine Zustimmung zur Behandlung meiner persönlichen Daten aufgrund Art. 13 DS-GVO 2016/679 (Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten).


 

1. Amateurliga B
Albeins 56
Taufers 52
Natz 49
Gsies 43
Kiens 40
Gitschberg Jochtal 39
Feldthurns 36
Klausen 35
Schabs 34
Haslacher 30
Vahrn 25
Pfalzen 25
Steinhaus 19
Hochpustertal 18

Torschützen Top5
Makke 10
Max 9
Tix 5
Pepsi 3
Plona 2


Die aktuelle Runde
Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Landesliga:
SSV Taufers/Itas - Kaltern 0:2


Die nächsten Spiele
Sommerpause

SSV Taufers Fussball | Admin | info@taufers-fussball.com | Impressum | created with Contech SCS
St.Nr.: 81012420212