Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren
SSV Taufers Fussball

Home


SSV Taufers
News   <
Kontakt   <
Die Sektion Fußball   <
Die Jugendabteilung   <
Unsere Mannschaften   <
Spielerbewegungen 17/18   <
Die Spieler   <
Unsere Sportanlagen   <
Unsere Sponsoren   <
Unsere Gönner   <
Meisterschaftsstatistik   <
Historie des Vereines   <
Bau des Kunstrasenplatzes   <
Jugendcamps im Sommer   <
Downloads   <
Ritiri a Campo Tures   <
Belegungsplan Rasenplatz   <
Belegungsplan Kunstrasenplatz   <
Fanartikel   <
Im ehrenden Gedenken   <

Interaktiv
Forum   <
Fotos   <
Links   <
Newsletter   <

Ergebnisse
Meisterschaften   <
Statistiken   <
Archiv   <

Spielberichte Jugend
A-Jugend 2015/16   <
B-Jugend 2015/16   <
C-Jugend 2015/16   <
U-11 VSS 2015/16   <
U-10 VSS I 2015/16   <
U-10 II VSS 2015/16   <
U-8 VSS Turniere 2015/16   <

Ergebnisse Landespokal 1. Amateurliga
Landespokal 1. Amateurliga 2017/18   <

1. Amateurliga B - Unsere Gegner
Albeins   <
ASV Feldthurns   <
SV Kiens   <
SV Klausen   <
Haslacher SV   <
Pichl Gsies   <
Pfalzen   <
Hochpustertal   <
Mühlbach Rodeneck   <
SV Natz   <
Schabs   <
SV Vahrn   <
Steinhaus   <

09.06.2018

Kaltern jubelt über Aufstieg in die Landesliga

Kaltern jubelt über Aufstieg in die Landesliga
Ein großer dank an die Fans, leider konnten wir ihnen nicht einen Sieg schenken
Auch den dritten Anlauf über die Entscheidungsspiele einen Aufstieg zu schaffen konnte der SSV Taufers wieder nicht nutzen. Der Gegner aus Kaltern spielte seine Karten voll aus, setzte aus einer gut formierten Abwehr heraus auf seine starke Offensive mit Stuefer und Mair. Diese zeigte bereits in der 3. Minute nach einem Eckball ihre Gefährlichkeit, nach einem Kopfballabwehr durch Oberleiter vor die Füße von Mair, fackelte dieser nicht lange, sein Schuss ging zum Glück nur an die Latte. In der 10. Minute musste sich Mittermair mächtig strecken, um einen Schuss von Mair um den Pfosten zu lenken. In der 15. Minute traf Lacedelli mit einem Flachpass vors Tor den linken Aussenpfosten, von dort sprang der Ball ins Aus. In der 17. Minute spielte Abfalterer in Bedrängnis zurück, der Ball landete aber im Lauf von Guis, der Mittermair keine Chance ließ. Zur Pause führt Kaltern mit 1:0. Dem 2:0 ging eine kuriose Situation voraus, Mair startete einen Angriff aus Abseitsposition, der Linienrichter zeigte dies auch an, darauf drehte er ab, der Schiedsrichter verzichtete auf dem Pfiff, da Ploner am Ball war. Dieser glaubte aber an einen Freistoß und nahm den Ball mit der Hand auf, der Schiedsrichter entschied auf Freistoß für Kaltern. Gibt es nicht die Regel, dass aus einer Vorteilsentscheidung kein Nachteil werden kann? Wie immer dem sei, führte der Freistoß zu einem Eckball, der abgewehrt wurde. Der Ball kam aber postwendend zurück und Emeri könnte einschießen, auch weil unsere Abwehr an ein abseits glaubte und einen Moment zögerte. In der 94. Minute hatte Auer noch eine Chance auf den Anschlusstreffer, Torhüter Corradini ließ den Ball im Herauslaufen vor seine Füße fallen, der Ball ging aber am leeren Tor vorbei. So konnte Kaltern den Sieg fixieren und den Aufstieg feiern, zu dem wir den Gegnern gratulieren, denn sie machten die entscheidenden Fehler weniger und brachten den Vorsprung recht sicher über die Zeit.

Tore:
0:1 Gius (17. Min.)
0:2 Imeri (56. Min.)


Aufstellungen:
SSV Taufers/Itas: Mittermair, Abfalterer, Dominik Kirchler (ab 73. Mairhofer), Ploner, Niederwolfsgruber, Robin Oberleiter (ab 67. De Nadai), Ebenkofler (ab 56. Auer), Oberbichler (ab 78. Jakob von Wenzl), Maxi von Wenzl (ab 65. Daniel Feichter), Alberto Lacedelli, Hofer

ASV Kalterer Fußball: Corradini, Ferdinand Morandell, Luggin, Imeri, Felix Andergassen, Sanoll, Pürgstaller (ab 77. Luciano), Gius (ab 74. Anderle), Mair, Tommasini, Stuefer (ab 82. Call)

SR.: Davide Di Mura (BZ)
Assistenten: Alessandro Salerno und Carlo De Luca

<< zurück



Kommentar schreiben



Ich habe die Privacy-Bestimmungen gelesen und gebe meine Zustimmung zur Behandlung meiner persönlichen Daten aufgrund Art. 13 DS-GVO 2016/679 (Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten).


 

1. Amateurliga B
Albeins 56
Taufers 52
Natz 49
Gsies 43
Kiens 40
Gitschberg Jochtal 39
Feldthurns 36
Klausen 35
Schabs 34
Haslacher 30
Vahrn 25
Pfalzen 25
Steinhaus 19
Hochpustertal 18

Torschützen Top5
Makke 10
Max 9
Tix 5
Pepsi 3
Plona 2


Die aktuelle Runde
Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Landesliga:
SSV Taufers/Itas - Kaltern 0:2


Die nächsten Spiele
Sommerpause

SSV Taufers Fussball | Admin | info@taufers-fussball.com | Impressum | created with Contech SCS
St.Nr.: 81012420212