Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren
SSV Taufers Fussball

Home


SSV Taufers
News   <
Kontakt   <
Die Sektion Fußball   <
Die Jugendabteilung   <
Unsere Mannschaften   <
Spielerbewegungen 18/19   <
Die Spieler   <
Unsere Sportanlagen   <
Unsere Sponsoren   <
Unsere Gönner   <
Meisterschaftsstatistik   <
Historie des Vereines   <
Bau des Kunstrasenplatzes   <
Jugendcamps im Sommer   <
Downloads   <
Ritiri a Campo Tures   <
Belegungsplan Rasenplatz   <
Belegungsplan Kunstrasenplatz   <
Fanartikel   <
Im ehrenden Gedenken   <

Interaktiv
Forum   <
Fotos   <
Links   <
Newsletter   <

Ergebnisse
Meisterschaften   <
Statistiken   <
Archiv   <

Spielberichte Jugend
Junioren JF Taufra Ahrn 18/19   <
A-Jugend JF Taufra Ahrn 18/19   <
B-Jugend JF Taufra Ahrn 18/19   <
B-Jugend Mädchen JF Taufra Ahrn   <
U-13 JF Taufra Ahrn 18/19   <
C-Jugend Mix 18/19   <
C-Jugend Junior 18/19   <
U-11 VSS 18/19   <
U-10 VSS 18/19   <
U-9 VSS 18/19   <
U-8 VSS Turniere 18/19   <

Ergebnisse Landespokal 1. Amateurliga
Landespokal 1. Amateurliga 2018/19   <

1. Amateurliga B - Unsere Gegner
SC Plose   <
ASV Feldthurns   <
SV Kiens   <
SV Klausen   <
SV Freienfeld   <
Pichl Gsies   <
Pfalzen   <
SC Rasen   <
Mühlbach Rodeneck   <
SV Natz   <
Schabs   <
SV Vahrn   <
SV Reischach   <

14.09.2018

Auswärtsspiel in St. Andre

Für den SSV Taufers/Itas steht am Sonntag das zweite Auswärtsspiel nacheinander auf dem Programm. Diesmal möchte es die Mannschaft von Trainer Harald Kaneider besser machen als in Reischach und ein positives Ergebnis erreichen. Dafür ist aber mehr Entschlossenheit notwendig, und das ganz unabhängig, wer beim Anstoß in der anderen Platzhälfte steht. Der SC Plose war in den 2000-er Jahren das, was der SSV Taufers in den 90-er Jahren war: nämlich ein Dorfverein in der Elite des Landesfußballs zwischen landes- und Oberliga. Aus den Saisonen zwischen 1999/00 und 2001/02 stammen die letzten direkten Duelle zwischen den beiden Vereinen, liegen also zu weit zurück, um daraus Tendenzen ableiten zu können. Nach insgesamt 20 Jahren musste der SC Plose also wieder in die 1. Amateurliga zurückgekehrt, mit diesem Zyklus ging nicht nur die fast 20 Jahre dauernde Zeit von Sektionsleiter Norbert Profanter zu Ende, auch einige große Spielerkarrieren, allen voran von Hansjörg Stockner, fanden ihren Abschluss. Mit einer verjüngten und aus meist einheimischen Spielern zusammengesetzten Mannschaft wird diese Saison in Angriff genommen, mit der in dieser Woche erfolgten Neuverpflichtung von Milland Angreifer Michael Burger ist man dafür auch sehr gut gerüstet. So wird der Kunstrasenplatz im Plose Waldstadion nur schwer einzunehmen sein, die Zuschauer erwartet am Sonntag mit Beginn um 15.30 Uhr ein spannendes Spiel zwischen zwei Vereinen mit einer großen Geschichte.

<< zurück



Kommentar schreiben



Ich habe die Privacy-Bestimmungen gelesen und gebe meine Zustimmung zur Behandlung meiner persönlichen Daten aufgrund Art. 13 DS-GVO 2016/679 (Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten).


 

1. Amateurliga B
Natz 27
Vahrn 22
Taufers 21
Freienfeld 19
Gsies 19
Rasen 16
Reischach 15
Gitschberg Jochtal 15
Plose 14
Feldthurns 12
Kiens 11
Schabs 11
Klausen 7
Pfalzen 3

Torschützen Top5
Maximilian von Wenzl 4
Makke 3
Simon Weissteiner 3
Hossla 3
Dena 3


Die Ergebnisse der Runde
1. Amateurliga:
Gitschberg Jochtal - SSV Taufers/Itas 2:3

Junioren Provinzial:
JF Taufra Ahrn - Bozner Boden 5:1

A-Jugend Regional:
Virtus Bozen - JF Taufra Ahrn 4:3

B-Jugend Regional:
St. Georgen - JF Taufra Ahrn 2:1

U-13:
Obopuschtra Jugend - JF Taufra Ahrn 2:0

C-Jugend Mix:
SSV Taufers spielfrei

C-Jugend Junior:
SSV Taufers - Sarntal 3:2







Die nächsten Spiele
1. Amateurliga:
Gitschberg Jochtal - SSV Taufers (in Rodeneck)

SSV Taufers Fussball | Admin | info@taufers-fussball.com | Impressum | created with Contech SCS
St.Nr.: 81012420212