Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren
SSV Taufers Fussball

Home


SSV Taufers
News   <
Kontakt   <
Die Sektion Fußball   <
Die Jugendabteilung   <
Unsere Mannschaften   <
Spielerbewegungen 19/20   <
Die Spieler   <
Unsere Sportanlagen   <
Unsere Sponsoren   <
Unsere Gönner   <
Meisterschaftsstatistik   <
Historie des Vereines   <
Bau des Kunstrasenplatzes   <
Jugendcamps im Sommer   <
Downloads   <
Ritiri a Campo Tures   <
Belegungsplan Rasenplatz   <
Belegungsplan Kunstrasenplatz   <
Fanartikel   <
Im ehrenden Gedenken   <

Interaktiv
Forum   <
Fotos   <
Links   <
Newsletter   <

Ergebnisse
Meisterschaften   <
Statistiken   <
Archiv   <

Spielberichte Jugend
Junioren JF Taufra Ahrn 18/19   <
A-Jugend JF Taufra Ahrn 18/19   <
B-Jugend JF Taufra Ahrn 18/19   <
B-Jugend Mädchen JF Taufra Ahrn   <
U-13 JF Taufra Ahrn 18/19   <
C-Jugend Mix 18/19   <
C-Jugend Junior 18/19   <
U-11 VSS 18/19   <
U-10 VSS 18/19   <
U-9 VSS 18/19   <
U-8 VSS Turniere 18/19   <

Ergebnisse Landespokal 1. Amateurliga
Landespokal 1. Amateurliga 2018/19   <

1. Amateurliga B - Unsere Gegner
SC Plose   <
ASV Feldthurns   <
SV Kiens   <
SV Klausen   <
SV Freienfeld   <
Pichl Gsies   <
Pfalzen   <
SC Rasen   <
Mühlbach Rodeneck   <
SV Natz   <
Schabs   <
SV Vahrn   <
SV Reischach   <

15.04.2019

Landesauswahl der A-Jugend im Viertelfinale

Seit Samstag laufen die Spiele des Regionenturniers im Latium und bei der A-Jugend im Kader und auf dem Spielfeld ist auch unser Spieler Giovanni Lacedelli. Mit dem 4:1 Sieg am Samstag gegen Apulien konnte ein Traumstart hingelegt werden, was leise Hoffnungen auf den Aufstieg weckte. Am Sonntag wartete mit Kalabrien der nächste Brocken, in diesem Spiel konnte mit einem Willensakt in der 7. Minute der Nachspielzeit mit einem Freistoß noch der Ausgleich erzwungen werden. Damit rückte der Aufstieg schon in greifbare Nähe. Denn heute wartete mit der Auswahl der Kleinregion Molise der vermeintlich leichteste Gegner. Da aber beide Mannschaften vor dem Spiel vier Punkte auf dem Konto hatten, war klar, dass es für beide Endspielcharakter hatte und dass unserer Auswahl ein Unentschieden zum Kreissieg reichte. Das Nervenkostüm sollte aber ein weiteres Mal ordentlich strapaziert werden. Denn bereits in der 8. Minute kommt die kalte Dusche für die Mannschaft von Trainer Manuel Obrist in Form des Führungstreffers der Auswahl der Molise. Die Südtiroler müssen bis zur 19. Minute der 2. Halbzeit, ehe der Ausgleich gelingt, dieses Ergebnis kann bis zum Schluss gehalten werden. Dieses Unentschieden bedeutet ein historisches Ergebnis für die Auswahl der A-Jugend, die erstmals in das Viertelfinale einziehen kann. Giovanni kam in allen Spielen zum Einsatz, sein Abenteuer beim Regionenturnier geht also weiter.

<< zurück



Kommentar schreiben



Ich habe die Privacy-Bestimmungen gelesen und gebe meine Zustimmung zur Behandlung meiner persönlichen Daten aufgrund Art. 13 DS-GVO 2016/679 (Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten).


 

1. Amateurliga B
Natz 57
Taufers 49
Vahrn 45
Gsies 41
Gitschberg Jochtal 41
Freienfeld 39
Kiens 38
Feldthurns 38
Rasen 37
Plose 35
Reischach 34
Schabs 32
Klausen 20
Pfalzen 3

Torschützen Top5
Makke 8
Max 8
Maximilian von Wenzl 7
Simon Weissteiner 5
Julian Oberbichler 4


Die Ergebnisse der Runde












Die nächsten Spiele



SSV Taufers Fussball | Admin | info@taufers-fussball.com | Impressum | created with Contech SCS
St.Nr.: 81012420212