Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren
SSV Taufers Fussball

Home


SSV Taufers
News   <
Kontakt   <
Die Sektion Fußball   <
Die Jugendabteilung   <
Unsere Mannschaften   <
Spielerbewegungen 18/19   <
Die Spieler   <
Unsere Sportanlagen   <
Unsere Sponsoren   <
Unsere Gönner   <
Meisterschaftsstatistik   <
Historie des Vereines   <
Bau des Kunstrasenplatzes   <
Jugendcamps im Sommer   <
Downloads   <
Ritiri a Campo Tures   <
Belegungsplan Rasenplatz   <
Belegungsplan Kunstrasenplatz   <
Fanartikel   <
Im ehrenden Gedenken   <

Interaktiv
Forum   <
Fotos   <
Links   <
Newsletter   <

Ergebnisse
Meisterschaften   <
Statistiken   <
Archiv   <

Spielberichte Jugend
Junioren JF Taufra Ahrn 18/19   <
A-Jugend JF Taufra Ahrn 18/19   <
B-Jugend JF Taufra Ahrn 18/19   <
B-Jugend Mädchen JF Taufra Ahrn   <
U-13 JF Taufra Ahrn 18/19   <
C-Jugend Mix 18/19   <
C-Jugend Junior 18/19   <
U-11 VSS 18/19   <
U-10 VSS 18/19   <
U-9 VSS 18/19   <
U-8 VSS Turniere 18/19   <

Ergebnisse Landespokal 1. Amateurliga
Landespokal 1. Amateurliga 2018/19   <

1. Amateurliga B - Unsere Gegner
SC Plose   <
ASV Feldthurns   <
SV Kiens   <
SV Klausen   <
SV Freienfeld   <
Pichl Gsies   <
Pfalzen   <
SC Rasen   <
Mühlbach Rodeneck   <
SV Natz   <
Schabs   <
SV Vahrn   <
SV Reischach   <

12.05.2019

Der SSV Taufers/Itas besiegt Gitschberg Jochtal mit 2:1

Der SSV Taufers/Itas besiegt Gitschberg Jochtal mit 2:1
Lieferte eine starke Abwehrleistung. Michael Feichter
Der SSV Taufers/Itas bekam es heute mit einem sehr starken Gegner aus Mühlbach zu tun, die Gäste zeigten von Beginn an, dass sie die letzte Chance auf den zweiten Platz nutzen wollten. In der 4. Minute mussten sie nach einem Eckball von der rechten Seite, den Rückstand hinnehmen, als Michael Feichter ohne in Ballbesitz im Strafraum unnötig umgerempelt wurde, sodass SR Previtera Elfmeter pfiff. Markus Kirchler trat an, Torhüter Cirillo ist war noch dran, kann aber nicht verhindern, dass der Ball im Tor landet. Die SG Gitschberg Jochtal ließ sich davon aber nicht entmutigen, sie legte noch einen Gang zu und kam in der 8. Minute durch Maximilian Oberhofer zur Ausgleichschance, aber Mittermair hält. In der 11. Minute hatten die Gäste dann eine sogenannte Hundertprozentige, Alex Rogen setzte sich rechts durch, kurz vor der Grundlinie brachte er einen Querpass vors Tor, da der Ball an Mittermair vorbeiging, kam Fischnaller am langen Pfosten frei zum Ball, zum Glück setzte er ihn aber neben den Pfosten. In der 30. Minute führte ein schneller Konter zum Ausgleich der Gäste, eine perfekte Hereingabe kam zu frei herablaufenden Rogen, der hatte keine Mühe ins leere Tor zu treffen. Der Ausgleich hielt aber nur eine Minute, dann traf Julian Oberbichler aus kurzer Distanz. Mit dem 2:1 ging es in die Pause. Die zweite Halbzeit war geprägt von intensivem Kampf im Mittelfeld, ohne dass es lange zu zwingenden Chancen kam. In der 88. Minute hatte Max Hofer die Entscheidung auf dem Fuß, als er über die linke Seite auf und davon war, aus halblinker Position pfefferte er den Ball über die Latte. In der Nachspielzeit warfen die Gäste noch einmal alles nach vorne, mehr als zwei Eckbälle mit einem Schuss aufs kurze Eck, den Mittermair halten konnte, kam nicht mehr hinaus. So siegte Taufers in einem umkämpften Spiel gegen einen starken Gegner etwas glücklich knapp mit 2:1, denn die Gäste hatten insgesamt mehr vom Spiel. Bereits am Mittwoch folgt die nächste Bewährungsprobe mit dem Nachtragsspiel in Rasen.


Tore:
1:0 Markus Kirchler (4. Min. Foulelfmeter)
1:1 Rogen (30. Min.)
2:1 Julian Oberbichler (31. Min.)

Aufstellungen:
SSV Taufers/Itas: Mittermair, Ploner, Abfalterer, Michael Feichter, Hannes Kirchler (ab 52. De Nadai), Weissteiner, Julian Oberbichler (ab 59. Dominik Kirchler, ab 79. Ebenkofler),Niederwolfsgruber, Markus Kirchler, Giovanni Lacedelli (ab 56. Maxi von Wenzl), Max Hofer

Gitschberg Jochtal: Cirillo, Johannes Oberhofer (ab 63. Johannes Smort), Maximilian Oberhofer, Furlani, Turcanu, Untersteiner, Rogen (ab 87. Tobias Amort), Andreas Hofer, Lukas Hofer, Acherer, Fischnaller (ab 63. Rieder)

SR.: Alfio Previtera (BZ)

<< zurück



Kommentar schreiben



Ich habe die Privacy-Bestimmungen gelesen und gebe meine Zustimmung zur Behandlung meiner persönlichen Daten aufgrund Art. 13 DS-GVO 2016/679 (Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten).


 

1. Amateurliga B
Natz 54
Taufers 49
Vahrn 45
Kiens 38
Gitschberg Jochtal 38
Freienfeld 38
Gsies 38
Rasen 37
Feldthurns 35
Reischach 33
Plose 32
Schabs 29
Klausen 20
Pfalzen 3

Torschützen Top5
Makke 8
Max 8
Maximilian von Wenzl 7
Simon Weissteiner 5
Julian Oberbichler 4


Die Ergebnisse der Runde
1. Amateurliga B:
Klausen - SSV Taufers/Itas 1:3

Junioren LM:
JF Taufra Ahrn - Gherdeina 4:2

A-Jugend LM Elite Kr. B:
JF Taufra Ahrn - St. Pauls 2:2


U-13 VSS:
Obopuschtra Jugend - JF Taufra Ahrn 1:1

C-Jugend Mix:
SSV Taufers - Jugend Neugries 3:2

C-Jugend Junior:
SSV Taufers - Jugend Neugries 4:1

U-11:
SSV Taufers - Teldra Jugend sw 1:0


U-10:
SSV Taufers - SSV Bruneck 1:1

U-9:
SSV Taufers - Latzfons Verdings 3:5


Die nächsten Spiele
1. Amateurliga Kreis B:
SSV Taufers/Itas - Natz

Junioren LM Elite:
Sarntal - JF Taufra Ahrn

A-Jugend LM Elite Kr. B:
Wiesen - JF Taufra Ahrn


B-Jugend regional:
JF Taufra Ahrn: Meisterschaft beendet

U-13:
JF Taufra Ahrn - Mareo

C-Jugend Mix:
Voran Leifers - SSV Taufers

C-Jugend Junior:
Meisterschaft beendet

U-11:
Obopuschtra Tiger - SSV Taufers

U-10:
Meisterschaft beendet

U-9:
Teis Villnöss - SSV Taufers

SSV Taufers Fussball | Admin | info@taufers-fussball.com | Impressum | created with Contech SCS
St.Nr.: 81012420212