Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren
SSV Taufers Fussball

Home


SSV Taufers
News   <
Kontakt   <
Die Sektion Fußball   <
Die Jugendabteilung   <
Unsere Mannschaften   <
Spielerbewegungen 19/20   <
Die Spieler   <
Unsere Sportanlagen   <
Unsere Sponsoren   <
Unsere Gönner   <
Meisterschaftsstatistik   <
Historie des Vereines   <
Bau des Kunstrasenplatzes   <
Jugendcamps im Sommer   <
Downloads   <
Ritiri a Campo Tures   <
Belegungsplan Rasenplatz   <
Belegungsplan Kunstrasenplatz   <
Fanartikel   <
Im ehrenden Gedenken   <

Interaktiv
Forum   <
Fotos   <
Links   <
Newsletter   <

Ergebnisse
Meisterschaften   <
Statistiken   <
Archiv   <

Spielberichte Jugend
Wissenswertes JFTA Teams   <
Alles zu Jugend Basis Teams   <

Ergebnisse Landespokal 1. Amateurliga
Landespokal 1. Amateurliga 2019/20   <

1. Amateurliga B - Unsere Gegner
SC Plose   <
ASV Feldthurns   <
SV Kiens   <
Lüsen   <
Latzfons/Verdings   <
Pichl Gsies   <
Auswahl Ridnauntal   <
SC Rasen   <
SG Gitschberg Jochtal   <
Barbian Villanders   <
Ritten Sport   <
SV Vahrn   <
SV Reischach   <

31.08.2019

Gerechte Punktteilung in Lüsen

Gerechte Punktteilung in Lüsen
Giovanni Lacedelli eröffnte den Torreigen.
Nach acht Jahren kam der SSV Taufers/Itas wieder zu einem Meisterschaftsspiel nach Lüsen. Das Spiel kam schnell in die Gänge, Maroni war bereits in der 2. Minute gefordert, um einen abgefälschten Schuss zu halten, er war am Posten. Taufers wurde in der 6. Minute gefährlich, eine Flanke von Simon Oberbichler senkte sich hinter Torhüter Pradi auf die Querlatte. In der nächsten Aktion konnte er eine Flanke von Abfalterer gerade noch mit den Fingerspitzen über die Latte lenken. In der 17. Minute ging Taufers in Führung, als Lacedelli aus Abseitsposition in die Tiefe geschickt wurde, der Schiedsrichter ließ laufen, so konnte er allein auf das Tor zulaufen. An der Strafraumgrenze entschloss er sich zu schießen, der Ball ging am langen Pfosten zum 0:1 ins Tor. In der 26. Minute erlebten die Zuschauer eine Prämiere, als Schiedsrichter Kofler Trainer Martin Wachtler wegen Protestierens die gelbe Karte zeigte. In der 29. Minute patzte Maroni, als er einen Eckball durch die Hände gleiten ließ, Senoner sagte danke und schob aus 4 Metern ins leere Tor ein. Die Hausherren waren auch in der Folge überlegen und sie wurden in der 45. Minute belohnt. In der Vorwärtsbewegung verlor Täufers den Ball, die Hausherren konnten sich im Tempogegenstoß auf der rechten Seite durchsetzen, die weite Flanke vor das Tor wurde von einem Angreifer mit dem Fuß nur gestreift, der Ball sprang weiter zum langen Pfosten, wo Simon Kaser schnell reagierte und nur mehr eindrücken musste. So ging es in die Halbzeit. Die zweite Halbzeit begann mit einer Großchance für die Hausherren, als Niederwolfsgruber einen Steilpass mit dem Kopf nicht abwehren konnte, so lief Daniel Gasser allein aufs Tor, anstelle zu schießen wollte er querlegen, vor dem Tor konnte aber ein zurückgeeilter Verteidiger wegschlagen. Den Nachschuss aus 12 Metern konnte Maroni mit den Fäusten abwehren. Anstatt den Vorsprung auszubauen, musste Lüsen in der Folge den steigenden Druck der Gäste abwehren. In der 60. Minute hatte Weissteiner den Ausgleich auf dem Fuß, als er am Strafraum frei zum Schuss kam, dieser ging aber am Tor vorbei. In der 76. Minute verpassten Moser und Julian Oberbichler eine Hereingabe von Ebenkofler vor dem Tor nur knapp. In der 76. Minute gelang Taufers der Ausgleich, Niederwolfsgruber startete perfekt in einen Freistoß und verlängerte den Ball mit dem Kopf ins lange Eck. Bei diesem Spielstand blieb es dann, es wurde zwar nicht der erhoffte Sieg, der Aufsteiger hat sich als der erwartet schwere Gegner erwiesen.

Tore:
0:1 Lacedelli (17. Min.)
1:1 Senoner (28. Min.)
2:1 Simon Kaser (45. Min.)
2:2 Niederwolfsgruber (76. Min.)


Aufstellungen:
Lüsen: Pradi, Oberhauser (ab 70. Stefan Kaser), Lechl, Senoner, Plaikner, Federspieler, Gasser (ab 90. + 3 Alexander Kaser), Kevin Grünfelder, Simon Kaser, Kaneider (ab 90. Noah Grünfelder), Matthias Pernthaler

SSV Taufers/Itas: Maroni, Abfalterer, Leitner, Ploner (ab 84. Golser), Niederwolfsgruber, Auer, Hilber (ab 46. Ebenkofler), Simon Oberbichler, Julian Oberbichler, Weissteiner, Lacedelli (ab 65. Daniel Moser)

SR.: Matthias Kofler (BZ)

<< zurück



Kommentar schreiben



Ich habe die Privacy-Bestimmungen gelesen und gebe meine Zustimmung zur Behandlung meiner persönlichen Daten aufgrund Art. 13 DS-GVO 2016/679 (Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten).


 

1. Amateurliga B
Auswahl Ridnauntal 29
Ritten 23
Lüsen 20
Taufers 20
Latzfons Verdings 18
Reischach 17
Gitschberg Jochtal 16
Feldthurns 14
Barbian Villanders 13
Vahrn 10
Kiens 9
Gsies 9
Rasen 7
Plose 6

Torschützen Top5
Stefan Moser 5
Hossla 4
Reina 3
Simon Weissteiner 1
Stefan Hilber 1


Die Ergebnisse der Runde
1. Amateurliga:
SSV Taufers/Itas - Gitschberg Jochtal 1:0

Junioren:
JF Taufra Ahrn - Jugend Neugries 0:3

A-Jugend:
Stegen - JF Taufra Ahrn 2:0

B-Jugend:
Latzfons Verdings - JF Taufra Ahrn

C-Jugend Kreis E:
USD Brixen - SSV Taufers 4:2 (1:1; 1:0; 0:0; 11:8)

C-Jugend Kreis F:
SSV Taufers B - SSV Bruneck 2:4 (0:0; 0:0; 0:4; 2:5)
















Die nächsten Spiele
1. Amateurliga:
Kiens - SSV Taufers/Itas (wurde abgesagt)

Junioren:
Bozner FC - JF Taufra Ahrn

A-Jugend:
JF Taufra Ahrn - Auswahl Ridnauntal (So. um 11 Uhr in Mühlen)

B-Jugend:
St. Georgen - JF Taufra Ahrn (wurde abgesagt)

C-Jugend Kreis E:
SSV Taufers - Wiesen (wurde abgesagt)

C-Jugend Kreis F:
Ahrntal - SSV Taufers B

SSV Taufers Fussball | Admin | info@taufers-fussball.com | Impressum | created with Contech SCS
St.Nr.: 81012420212