Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren
SSV Taufers Fussball

Home


SSV Taufers
News   <
Kontakt   <
Die Sektion Fußball   <
Die Jugendabteilung   <
Unsere Mannschaften   <
Spielerbewegungen 19/20   <
Die Spieler   <
Unsere Sportanlagen   <
Unsere Sponsoren   <
Unsere Gönner   <
Meisterschaftsstatistik   <
Historie des Vereines   <
Bau des Kunstrasenplatzes   <
Jugendcamps im Sommer   <
Downloads   <
Ritiri a Campo Tures   <
Belegungsplan Rasenplatz   <
Belegungsplan Kunstrasenplatz   <
Fanartikel   <
Im ehrenden Gedenken   <

Interaktiv
Forum   <
Fotos   <
Links   <
Newsletter   <

Ergebnisse
Meisterschaften   <
Statistiken   <
Archiv   <

Spielberichte Jugend
Wissenswertes JFTA Teams   <
Alles zu Jugend Basis Teams   <

Ergebnisse Landespokal 1. Amateurliga
Landespokal 1. Amateurliga 2019/20   <

1. Amateurliga B - Unsere Gegner
SC Plose   <
ASV Feldthurns   <
SV Kiens   <
Lüsen   <
Latzfons/Verdings   <
Pichl Gsies   <
Auswahl Ridnauntal   <
SC Rasen   <
SG Gitschberg Jochtal   <
Barbian Villanders   <
Ritten Sport   <
SV Vahrn   <
SV Reischach   <

06.10.2019

Unsere drei Stefan entscheiden Spitzenspiel

Unsere drei Stefan entscheiden Spitzenspiel
Stefan Hilber, Torschütze zum 3:0
Das Spitzenspiel zwischen dem SSV Taufers/Itas und Tabelenführer Reischach wurde von der Heimmanschaft über lange Zeit klar dominiert. Entscheidend für den Sieg waren die drei Tore der drei Stefan in unseren Reihen: Stefan Moser, Stefan Abfalterer und Stefan Hilber. Was lange Zeit wie ein klarer Sieg aussah, wurde am Ende noch fast zu einem Zittersieg. Die erste Chance verzeichnete Taufers in der 12. Minute durch Julian Oberbichler, der eine Maßflanke von Ebenkofler mit dem Kopf nicht richtig trifft, so ging der Ball knapp über das Tor. Die Führung fiel nur zwei Minuten später, als Stefan Moser mit einem Schuss von der Strafraumgrenze Torhüter Gruber überraschte und hoch ins lange Eck traf In der 20. Minute hatte Maxi von Pech, denn sein Kopfball klatschte an die Latte. In der 22. Minute konnte Taufers nachlegen, als der Weitschuss von Abfalterer aus gut 30 Metern sich ins lange Eck senkte. In der 26. Minute konnte sich Gruber und und der 29. Minute Maroni auszeichnen und weitere Treffer verhindern. In der 39. Minute unterlief Torhüter Gruber im Herauslaufen eine weite Flanke von links, so kam Hilber hinter ihm an den Ball, aus 14 Metern hatte er keine Mühe ins Tor zu treffen. Mit 3:0 ging es in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit traf Taufers zum zweiten Mal nur Aluminium, der Schuss kam in der 49. Minute von Stefan Moser. In der 52. Minute wurde Hilber vor dem Tor perfekt angespielt, seine Direktabnahme konnte Torhüter Gruber halten. In der 60. Minute fiel der erste Treffer für die Gäste, der aufgerückte Philipp Kronichler traf aus kurzer Distanz. In der 68. Minute fand Weissteiner bei einem gefährlichen Weitschuss in Gruber den Meister. In der 75. Minute foulte Niederwolfsgruber einen Gegenspieler im Strafraum, den Elfmeter setzte Hellweger an die Querlatte, den Nachschuss hielt Maroni sicher. In der 83. Minute kam Reischach zum Anschlusstreffer, Althuber sprintete in einen weiten Ball in den Strafraum und verlängerte ihn über Torhüter Moroni ins Tor. In der letzte Sekunde scheiterte Daniel Moser bei einem Konter am rechten Pfosten, dann war Schluss. Obwohl über das ganze Spiel gesehen Taufers mehr als verdient gewann, dürften die bisher ungeschlagenen Gäste wohl mit einen schalen Geschmack nach Hause zurückgekehrt sein, wenn sie an den verschossenen Elfmeter zurückdenken.


Tore:
1:0 Stefan Moser (14. Min.)
2:0 Abfalterer (22. Min.)
3:0 Hilber (39. Min.)
3:1 Philipp Kronbichler (60. Min.)
3:2 Althuber (83. Min.)


Aufstellungen:
SSV Taufers/Itas: Maroni, Abfalterer, Ebenkofler, Ploner, Niederwolfsgruber, Julian Oberbichler (ab 90. Auer), Hilber (ab 72. Lacedelli), Simon Oberbichler (ab 57. Daniel Moser), Stefan Moser (ab 82. Kirchler), Weissteiner, Maxi von Wenzl

Reischach: Gruber, Philipp Kronbichler, Kaser, Wieland, Alex Huber, Althuber, Simon Pallhuber (ab 65. Aichner), Gasser (ab 46. Michael Pallhuber), Palfrader (ab 74. Mair), jHellweger, Seeber (ab 46. Messner)

SR.: Alfio Previtera (BZ)

<< zurück



Kommentar schreiben



Ich habe die Privacy-Bestimmungen gelesen und gebe meine Zustimmung zur Behandlung meiner persönlichen Daten aufgrund Art. 13 DS-GVO 2016/679 (Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten).


 

1. Amateurliga B
Auswahl Ridnauntal 29
Ritten 23
Lüsen 20
Taufers 20
Latzfons Verdings 18
Reischach 17
Gitschberg Jochtal 16
Feldthurns 14
Barbian Villanders 13
Vahrn 10
Kiens 9
Gsies 9
Rasen 7
Plose 6

Torschützen Top5
Stefan Moser 5
Hossla 4
Reina 3
Simon Weissteiner 1
Stefan Hilber 1


Die Ergebnisse der Runde
1. Amateurliga:
SSV Taufers/Itas - Gitschberg Jochtal 1:0

Junioren:
JF Taufra Ahrn - Jugend Neugries 0:3

A-Jugend:
Stegen - JF Taufra Ahrn 2:0

B-Jugend:
Latzfons Verdings - JF Taufra Ahrn

C-Jugend Kreis E:
USD Brixen - SSV Taufers 4:2 (1:1; 1:0; 0:0; 11:8)

C-Jugend Kreis F:
SSV Taufers B - SSV Bruneck 2:4 (0:0; 0:0; 0:4; 2:5)
















Die nächsten Spiele
1. Amateurliga:
Kiens - SSV Taufers/Itas (wurde abgesagt)

Junioren:
Bozner FC - JF Taufra Ahrn

A-Jugend:
JF Taufra Ahrn - Auswahl Ridnauntal (So. um 11 Uhr in Mühlen)

B-Jugend:
St. Georgen - JF Taufra Ahrn (wurde abgesagt)

C-Jugend Kreis E:
SSV Taufers - Wiesen (wurde abgesagt)

C-Jugend Kreis F:
Ahrntal - SSV Taufers B

SSV Taufers Fussball | Admin | info@taufers-fussball.com | Impressum | created with Contech SCS
St.Nr.: 81012420212