Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren
SSV Taufers Fussball

Home


SSV Taufers
News   <
Kontakt   <
Die Sektion Fussball   <
Die Jugendabteilung   <
Unsere Mannschaften   <
Spielerbewegungen 21/22   <
Die Spieler   <
Unsere Sportanlagen   <
Unsere Sponsoren   <
Unsere Goenner   <
Meisterschaftsstatistik   <
Historie des Vereines   <
Bau des Kunstrasenplatzes   <
Jugendcamps im Sommer   <
Downloads   <
Ritiri a Campo Tures   <
Belegungsplan Rasenplatz   <
Belegungsplan Kunstrasenplatz   <
Fanartikel   <
Im ehrenden Gedenken   <

Interaktiv
Forum   <
Fotos   <
Links   <
Newsletter   <
Stadionsplitter   <

Ergebnisse
Meisterschaften   <
Statistiken   <
Archiv   <

Spielberichte Jugend
Aktuelles aus der Jugendabteilung   <

Ergebnisse Landespokal
Landespokal 2021/22   <

21.08.2021

Pokalauftakt in Raas

Willkommen zum ersten Pokalspiel des neuen Formats. Gegner der heutigen Partie ist der ASV Raas aus der 3. Amateurliga. Die Partie findet auf der Sportanlage in Raas in einem Biotop (wahrscheinlich einzigartig in Südtirol) statt.
Der SSV beginnt mit folgender Aufstellung: im Tor Künig Kurt, die 4-er Kette bilden Abfalterer Stefan auf der linken und Leitner Julian auf der rechten Seite, die Innenverteidigung steht mit Ploner und Feichter Michael. Als 6-er setzt unser Coach Kurt Auer Lukas ein, die 8-er Position wird von den Gebrüdern Oberbichler geformt. Im Sturm startet von Anfang an Moser Stefan, auf den Seiten gibt Gaisler Matthias sein Debüt in der ersten Mannschaft auf der rechten Seite vervollkommt Ebenkofler Matthias die Startelf.
Der ASV Raas gewinnt die Platzwahl, wir haben Anstoß.
Der Ball rollt und unser Gegner agiert in den ersten Minuten sehr agressiv, die beiden 4-er Ketten stehen hoch und versuchen unseren Spielaufbau zu stören. Der SSV beginnt etwas nervös kommt aber mit Fortlauf der Partie immer besser ins Spiel. In der 10 min die erste Grosschance durch Moser Stefan der auf der linke Seite durchkommt und aufs Tor zieht, die Abwehr der Raaser kann nur mit Mühe klären. Die Mannschaft wirkt nun ruhiger und abgeklärter der Ball zirkuliert jetzt gut. In der 14 Minute langer Ball auf die linke Seite wo Matthias Gaisler nur mehr durch ein Foul zu stoppen ist. Der anschliessende Freistoß geht knapp übers Tor. Gute Ballstaffette zu Moser Stefan der das 1: 0 auf dem Fuß hat. In der 25. Min wiederum schön herausgespielte Aktion von Ebenkofler zu Gaisler der knapp verzieht. In der 28. Minute sieht Moser Stefan Ebenkofler, der frei auf gleicher Höhe stand nicht und probiert selbst abzuschliessen. Schade Ebenkofler hatte freie Bahn aufs Tor. In der 32. Minute zieht Oberbichler Julian aus 20 mt ab, der Ball geht kanpp über das Tor, der Torwart wäre nicht mehr an den Ball gekommen. Gleich anschliessend kann die Verteidigung des ASV Raas Ebenkofler nicht halten und foult ihn im Strafraum. Der Schiedsrichter zeigt sofort auf den Elfmeterpunkt. Moser Stefan tritt an, verzögert etwas schiebt den Ball locker ins rechte Eck. 0:1 für den SSV. Der Verteidiger des ASV Raas verletzt sich bei dieser Aktion und muss ausgewechselt werden. Wieder schöne Aktion mit einem überbrückenden Ball auf Ebenkofler, der den Ball direkt in die Mitte flankt wo Moser Stefan es mit einem Flugkopfball versucht. Der Ball ist eine leicht Beute für den gegnerischen Torwart. In der 41. Minute langer Einwurf auf Oberbichler Julian, der spielt den Ball in die Mitte zu Ebenkofler, der mit einem abgefälschen Schuss das 0 : 2 erzielt. Mit diesem Stand geht es in die Halbzeit.
Unsere Mannschaft kommt unverändert aus der Kabine und beginnt dort wo sie die erste Hälfte beendet hat. Gefälliges Kombinationsspiel, immer größere Sicherheit zeichnet den Beginn der 2. Hälfte aus. Die Mannschaft steht jetzt sicher und ruhig auf dem Platz und lässt den Gegner laufen. Die Torchancen häufen sich. In der 54. Minute verzieht Moser Stefan knapp. In der 59. Igsten kann Auer Lukas eine schön herausgespielte Aktion vom Fünfer nicht abschliessen. In der 63. Minute kann der Raaser Torwart einen Schuss von Moser Stefan glanzvoll parieren. Faire Geste von Moser Stefan der trotz eines Kontakts im Strafraum weiterzuspielen versucht.
In der 65. Igsten ist Schluss für Abfalterer Stefan ihn ersetzt Forer Paul. Die Verteidigung wird etwas umgestellt, Ploner Michael geht auf die rechte aussenbahn und Paul nimmt in der Innenverteidung Platz. Eine Minute später verletzt sich Ebenkofler unglücklich auf der rechten Seite und muss ausgewechselt werden. Für ihn kommt Prenn Jonas. In der 67. Minute netzt Gaisler Matthias aus kurzer Distanz zum 0 : 3 ein. Der Schiedsrichter entscheidet aber auf Abseits und somti wird das Tor nicht anerkannt. Im Anschluss überspielt das Raaser Mittelfeld die linke Seite von Leitner Julian eine leichte Unachtsamkeit unser Abwehr ermöglicht eine Flanke zur Mitte, wobei der erste Schuss aufs Tor in der Partie von Torwart Künig noch grandios pariert werden konnte, den Abpraller übernimmt die Nummer 13 und drückt ihn aus abseitsverdächtiger Position ins Netz. 1:2 der neue Spielstand. In der 75. igsten verpasst Simon Oberbichler eine gute Einschussmöglichkeit. Nach Abschluss dieser Aktion ist für Gaisler Matthias Schluss. Gutes Debüt mit einigen guten Möglichkeiten im Abschluss. In der 76. Minute öffnet Moser Daniel der für Gaisler ins Spiel kam den Raum für Oberbichler Julian der mit einem platzierten Schuss das 1 : 3 erzielt. In der 84. Igsten kommt noch Kröll Martin für Leitner Julian ins Spiel und gleich anschließend gewährt Coach Volgger noch einige Minuten Spielzeit Unterberger Gabriel der in der vorletzten Spielminute allein auf den Torwart zu laufen kann, aber etwas zu hoch ansetzt und den Ball über die Querlatte schießt.
In der 93. Minute ist Schluss.
Fazit:
Anfangs taten wir uns etwas schwer, kamen dann aber sehr gut ins Spiel zurück. Einige sehenswerte Ballstaffetten zeigen, dass der eingeschlagene Weg der richtige ist. Viele gut erarbeitete Torchancen blieben aber unverwertet. Die Nervosität sollte somit abgelegt sein, einige angeschlagenen Spieler werden in der nächsten Woche zurück in den Kader kommen. Trainer Volgger gab fast allen Spielern die Möglichkeit einige Minuten Erfahrung zu sammeln. Erfreut sind wird über die durchwegs guten Leistungen unserer Jugendspieler und das gute Debüt von Torwart Künig Kurt, der beim einzigen Schuss aufs Tor sehr gut reagierte aber im Nachschuss chancenlos war.
Nächsten Samstag geht es zum Meisterschaftauftakt nach Gsies!

<< zurück



Kommentar schreiben



Ich habe die Privacy-Bestimmungen gelesen und gebe meine Zustimmung zur Behandlung meiner persönlichen Daten aufgrund Art. 13 DS-GVO 2016/679 (Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten).


 

1. Amateurliga B
Gitschberg Jochtal 22
Latzfons Verdings 16
Kiens 15
Rasen 15
Lüsen 12
Reischach 12
Barbian Villanders 11
SSV Taufers/Itas 10
Feldthurns 10
Schabs 9
Plose 9
Vahrn 7
Gsies 4
Mareo 1

Torschützen Top5
Stefan Moser 4
Joggl 2
Alberto Lacedelli 2
Julian Oberbichler 1
Reina 1


nächstes Spiel
1. Amateurliga B
9. Spieltag
24.10.2021 15:30

Rasen -
SSV Taufers/Itas


SSV Taufers Fussball | Admin | info@taufers-fussball.com | Impressum | created with Contech SCS
St.Nr.: 81012420212