Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren
SSV Taufers Fussball

Home


SSV Taufers
News   <
Kontakt   <
Die Sektion Fussball   <
Die Jugendabteilung   <
Unsere Mannschaften   <
Spielerbewegungen 21/22   <
Die Spieler   <
Unsere Sportanlagen   <
Unsere Sponsoren   <
Unsere Goenner   <
Meisterschaftsstatistik   <
Historie des Vereines   <
Bau des Kunstrasenplatzes   <
Jugendcamps im Sommer   <
Downloads   <
Ritiri a Campo Tures   <
Belegungsplan Rasenplatz   <
Belegungsplan Kunstrasenplatz   <
Fanartikel   <
Im ehrenden Gedenken   <

Interaktiv
Forum   <
Fotos   <
Links   <
Newsletter   <
Stadionsplitter   <

Ergebnisse
Meisterschaften   <
Statistiken   <
Archiv   <

Spielberichte Jugend
Aktuelles aus der Jugendabteilung   <

Ergebnisse Landespokal
Landespokal 2021/22   <

12.09.2021

Maennliches Untentschieden gegen Reischach

Nach unserem guten Pokalspiel gegen Gröden, mussten wir zum ASV Reischach welcher mit sehr gut in die heurige Saison gestartet ist. Mit dem Sieg am vergangenen Spieltag scheint die Mannschaft in sehr guten Frühform zu sein und wir tun gut daran mit voller Aufmerksamkeit in die Partie zu gehen.
Unser Trainer Kurt musste einige schwierige Entscheidungen bei der Aufstellung treffen und startet mit Weissensteiner im Tor, die Abwehrreihe bilden Leitner, Feichter, Ploner und auf seiner gewohnnten linken Seite Abfalterer.
Die Viererkette im Mittelfeld besteht aus Hofer rechts, Oberbichler Simon und Lacedelli Alberto zentral, der junge Gaisler auf rechts und heuer zum erstem Mal mit zwei Spitzen, Jakob von Wenzl, der nach der guten Leistung in Gröden bestätigt wurde und Oberbichler Julian.
Guter Anfang unserer Mannschaft, die in den ersten Minuten spielbestimmend ist. In der 6. Minute schöner Pass auf Von Wenzl, der vom Torhüter verdächtig zu Fall gebracht wird. Schiedsrichter entscheidet auf weiterspielen. Gute Chance für Reischach in der 9. Minute, ein Pass in den Tauferer Strafraum, der Ball geht an Stürmer und Verteidigern vorbei, springt aber vor Torhüter Weissensteiner gefährlich auf. Weissensteiner rettet im letzten Moment.
Es entwickelt ein gefälliges Spiel mit guten Ballstaffetten auf beiden Seiten. In der 21.Freistoss durch Julian Oberbichler, der im Strafraum Von Wenzl erwischt, der frei zu einem Flugkopfball ansetzt, der Ball geht knapp am Tor vorbei geht. In der 24. igsten bringt der Reischinger Verteidiger Von Wenzl am rechten Strafraumrand zu Fall. Der Schiedsrichter entscheidet auf Elfmeter. Harte Entscheidung da das Foul wirklich an der Strafraumgrenze begangen wurde. Unser Kapitän Oberbichler Simon tritt zum Strafstoss an, schießt zu schwach ins linke Eck. Sein Flachschuss wird leichte Beute für den Tormann der das Eck errät. Reischach scheint nun etwas Respekt zu haben und überlässt uns mehr Spielanteile. Immer wieder kommen wir gefährlich vor den Strafraum, aber nicht wirklich zu guten Chancen. In der 32. Minuten rettet unsere Nummern 5 einen Alleingang der Reischinger Nummer 11, der ansonsten allein aufs Tor hätte gehen können. In der 36. igsten schöne Parade von Weissensteiner, der einen Weitschuss aus der rechten Ecke kratzt. In der 41. Dichtes Gedrängel vor dem Strafraum von Reischach die Verteidigung rettet zweimal mit Riesenglück. Im direkten Gegenzug gute Chance von Reischach und Weissensteiner pariert souverän. In der 45. Minute Foul von der Nummer 8 an Leitner, der leider nicht mehr weiterspielen kann. Anstatt den Ball ins Aus zu befördern, spielen die Reischinger Stürmer aber weiter und erhalten einen Strafstoss der aber nichts einbringt. Der Freistoss kommt dem Ende der ersten Hälfte gleich.
‌Die zweite Hälfte beginnt mit Ebenkofler auf der rechten Seite, der den verletzten Leitner ersetzt. Einige Fehlentscheidungen vom Schiedsrichter zu Beginn der 2.Hälfte bringt große Unruhe in die Partie und der Unparteiische hat große Mühe die Gemüter zu beruhigen. Die Partie wird zunehmend zerfahren mit einigen kleinen bösen Foul auf beiden Seiten. In der 63. kommt Niederkofler für Gaisler der etwas müde wirkte. Gefälliger Angriff unserer Mannschaft, den Von Wenzl mit einem präzisen Schuss abschliesst, den der Torwart aber gut hält. In der 75.igsten Freistoss von Reischach, der aber am langen Eck weit vorbei geht. nach diesem Freistoß wechselt Trainer Volgger Hofer Jonathan mit Prenn Jonas. Hofer hatte bis dahin ein ansprechendes Spiel gemacht.
‌Interessanter Angriff auf der rechten Seite, Ebenkofler lässt abprallen Zuspiel auf Oberbichler, dessen Schuss knapp über die Latte geht. Unsere Mannschaft tut jetzt mehr fürs Spiel und sind eher an einer Entscheidung dran. In der 81. Minute gefährlicher Kopfball von Moser der in der 72. igsten für Lacedelli gekommen ist, aber knapp am Pfosten vorbei geht. In den letzten Minuten wirft unser Trainer alles nach vorn und wechselt noch Von Wenzel Max anstelle von seinem Bruder Jakob ein. In der letzten Minute Freistoss für uns, den Von Wenzel im Strafraum knapp nicht erreicht. Und damit ist Schluss.
Fazit:
Guter Beginn unserer Mannschaft die den Schwung aus dem Pokalspiel gut mit zunehmen schien. Einige gute Chancen liessen und auf den ersten Torerfolg hoffen. Der Unparteiische machte aber einige unglückliche Entscheidungen, die dem Spiel nicht gut taten. Gerechtes Untentschieden, mit der Hoffnung, dass die Verletzung von Leitner sich als nicht schwerwiegend herausstellt.

<< zurück



Kommentar schreiben



Ich habe die Privacy-Bestimmungen gelesen und gebe meine Zustimmung zur Behandlung meiner persönlichen Daten aufgrund Art. 13 DS-GVO 2016/679 (Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten).


 

1. Amateurliga B
Gitschberg Jochtal 33
Lüsen 25
Barbian Villanders 24
Latzfons Verdings 23
Rasen 23
SSV Taufers/Itas 17
Plose 17
Kiens 16
Schabs 16
Reischach 16
Feldthurns 14
Gsies 13
Vahrn 12
Mareo 1

Torschützen Top5
Stefan Moser 4
Joggl 2
Julian Oberbichler 2
Alberto Lacedelli 2
Reina 1


nächstes Spiel
1. Amateurliga B
14. Spieltag
27.02.2022 00:00

SSV Taufers/Itas -
Gsies


SSV Taufers Fussball | Admin | info@taufers-fussball.com | Impressum | created with Contech SCS
St.Nr.: 81012420212