Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren
SSV Taufers Fussball

Home


SSV Taufers
News   <
Kontakt   <
Die Sektion Fussball   <
Die Jugendabteilung   <
Unsere Mannschaften   <
Spielerbewegungen 21/22   <
Die Spieler   <
Unsere Sportanlagen   <
Unsere Sponsoren   <
Unsere Goenner   <
Meisterschaftsstatistik   <
Historie des Vereines   <
Bau des Kunstrasenplatzes   <
Jugendcamps im Sommer   <
Downloads   <
Ritiri a Campo Tures   <
Belegungsplan Rasenplatz   <
Belegungsplan Kunstrasenplatz   <
Fanartikel   <
Im ehrenden Gedenken   <

Interaktiv
Forum   <
Fotos   <
Links   <
Newsletter   <
Stadionsplitter   <

Ergebnisse
Meisterschaften   <
Statistiken   <
Archiv   <

Spielberichte Jugend
Aktuelles aus der Jugendabteilung   <

Ergebnisse Landespokal
Landespokal 2021/22   <

10.10.2021

3 wichtige Punkte aus Mareo

Nach dem erfolgreichen Pokalspiel mussten wir nach St.Vigil, wo uns ein Spiel erwartet, das unserem Trainer einiges Kopfzerbrechen brachte. Maximilian Von Wenzel musste wegen einer Syndesmosbandverletzung passen und somit musste unser Trainer Spielsytem anpassen. Vom gewohnten 4 - 3 - 3 wurde ein 4 - 4 - 2, wobei  Hofer und Moser in die Strartelf mussten, auch wenn sie in der Woche noch mit den Folge einer fiebrigen Entzündung zu kämpfen hatten. Zudem mussten wir unseren Kapitän Simon Oberbichler vorgeben, der aus Arbeitsgründen passen musste.
Somit starteten wir in das Spiel und bereits die erste Chance, nutzte Moser im Nachschuss  zur Führung.  In der 8. Minute hatten dann Gaisler das 2 : 0 am Fuss. Er kam ungestört aus halbrechter Position  frei zum  Schuss und verfehlte das rechte Kreuzeck nur knapp. In der 12. Minute die erste Chance für die Heimmannschaft durch die Nummer 9 Palfrader Roman . Feichter attackierte zögerlich und so streifte sein Schuss das linke Eck, Weissensteiner wäre nicht mehr dran gekommen. Kein gutes Spiel  unserer Mannschaft, viele Fehlpässe, individuellle Fehler, wer geglaubt hat die Führung gäbe uns Sicherheit hatte sich getäuscht. Unverständlich träge agieren wir und machen so unseren Gegner stark, der jetzt zu einigen guten Chancen kommt.
Nach 30 Minuten Fehler im Aufbau von Mareo und der Konter wurde von Hofer und Moser gut zu Ende gespielt.  Moser sorgte damit für die 2:0 Führung. Der Schiedsrichter pfeift pünktlich zur Halbzeit.
Die Mannschaften kehren unverändert aus der Halbzeit. Der Rhtymus beider Mannschaften bleibt weiterhin langsam. Mareo möchte, kann nicht und wir tun nicht wirklich was für einen Treffer der das Spiel entscheiden könnte.
Wechsel in der 56. Minute bei Mareo für die Ploner kommt die Nummer 17 Kaneider Mike ins Spiel. In der 57. igsten gute Torchance für Taufers durch einen Kopfball von Hofer, der aus kurzer Distanz am linken Pfosten vorbei köpft.  Schöner Weitschuss von Oberbichler Julian in der 64. Minute, der gegnerische Torwart würde ihn aber wahrscheinlich erreicht haben. In der 63. verletzt sich Feichter, für ihn kommt Lerchegger.
In der 65. langer Abschlag des Torwarts von Mareo der unsere Verteidigung überfliegt der Vigiler Stürmer Palfrader schaltet am schnellsten und überwindet den herausstürmenden Weissensteiner . 1:2, das werden noch hektische Schlussminuten. Taufers agiert langsam, schwerfällig und umstsändlich . Unsere Mannschaft ist kaum wiederzuerkennen. Die Spielumstellung kann der Grund dafür wohl nicht sein. Aus einem Freistoss in der 69. Minute, kommt der Ball zu Moser, der allein vor dem Torwart eindrücken kann. Sein drittes Tor in diesem Spiel, zwar kein lupenreiner Hattrick aber 3 Tore, wobei dieser äusserst wichtig für den Verlauf des Spiel war. In der 72. kommt Unterberger für Moser Stefan. Zeitgleich wechselt Trainer Volgger noch Gaisler aus, für ihn kommt Oberbichler Hannes. In der 88. igsten erzielen wir das 4:1 durch Von Wenzel Jakob, der ein schönes Dribbling mit einem trockenen Schuss abschliesst. Rote Karte zum Abschluss des Spiels für die Nummer 3 Mutschlechner Ivan wegen Protestierens. Danach pfeift der Schiedsrichter das Spiel ab.

FAZIT:
3 wichtige Punkte bei unserem schwächsten Spiel heuer. Die lange Verletztenliste zu der sich auch noch Feichter dazugesellen könnte, ist für eine Kontinutät nicht förderlich, einige Spieler könnte diese Woche aber wieder zurück ins Training kommen. Am nächsten Sonntag geht es dann zuhause gegen Barbian, dort wird es eine gehörige Leistungssteigerung brauchen.

<< zurück



Kommentar schreiben



Ich habe die Privacy-Bestimmungen gelesen und gebe meine Zustimmung zur Behandlung meiner persönlichen Daten aufgrund Art. 13 DS-GVO 2016/679 (Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten).


 

1. Amateurliga B
Gitschberg Jochtal 22
Latzfons Verdings 16
Kiens 15
Rasen 15
Lüsen 12
Reischach 12
Barbian Villanders 11
SSV Taufers/Itas 10
Feldthurns 10
Schabs 9
Plose 9
Vahrn 7
Gsies 4
Mareo 1

Torschützen Top5
Stefan Moser 4
Joggl 2
Alberto Lacedelli 2
Julian Oberbichler 1
Reina 1


nächstes Spiel
1. Amateurliga B
9. Spieltag
24.10.2021 15:30

Rasen -
SSV Taufers/Itas


SSV Taufers Fussball | Admin | info@taufers-fussball.com | Impressum | created with Contech SCS
St.Nr.: 81012420212