Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren
de
SSV Taufers Fussball

Home


SSV Taufers
News   <
Kontakt   <
Die Sektion Fussball   <
Die Jugendabteilung   <
Unsere Mannschaften   <
Spielerbewegungen 21/22   <
Die Spieler   <
Unsere Sportanlagen   <
Unsere Sponsoren   <
Unsere Goenner   <
Meisterschaftsstatistik   <
Historie des Vereines   <
Bau des Kunstrasenplatzes   <
Jugendcamps im Sommer   <
Downloads   <
Ritiri a Campo Tures   <
Belegungsplan Rasenplatz   <
Belegungsplan Kunstrasenplatz   <
Fanartikel   <
Im ehrenden Gedenken   <

Interaktiv
Forum   <
Fotos   <
Links   <
Newsletter   <
Stadionsplitter   <

Ergebnisse
Meisterschaften   <
Statistiken   <
Archiv   <

Spielberichte Jugend
Aktuelles aus der Jugendabteilung   <

Ergebnisse Landespokal
Landespokal 2021/22   <

03.04.2022

0 Punkte gegen Lüsen

Das erste Heimspiel auf dem Rasenplatz in Sand stand unter keinem guten Stern, der kurzzeitige Wintereinbruch hätte uns noch eine Strich gegen die Rechnung machen können. Der Schneefall hielt sich aber in Grenzen und so war der Platz gut bespielbar. Die Zuschauer erwartete ein interessantes Spiel. Trainer Volgger konnte auf den gelbgesperrten Niederkofler zurückgreifen, musste aber Ploner der sich im Spiel gegen Plose verletzt hatte vorgeben.
In der Anfangsphase taten wir uns etwas schwer, Lüsen trat sehr körperlich auf und hatte eine leichte Feldüberlegenheit im Mittelfeld. Lüsen versuchte immer wieder mit langen Bällen, den schnellen Pernthaler einzusetzen, der ein ums andere Mal für Unruhe auf der linken Seite sorgte. Bereits in der 7. Minute kommt so Oberbichler Hannes unter Druck, verliert den Ball, die Flanke von Gasser überrascht aber auch die Lüsner Stürmer und es findet sich niemand der sie abnimmt. In der 9. Minute die erste Gelegenheit von Taufers, schnelle Aktion auf der linken Seite zwischen Abfalterer und Gaisler, die Abwehr kann aber retten. In der 13. Minute guter Angriff durch Ebenkofler, Taufers in Überzahl, die Aktion wird aber schlampig zu Ende gespielt. Der nächste Angriff in der 25. igsten. Oberbichler Hannes spielt Von Wenzl Jakob direkt, Jakob wäre allein vor dem Torwart, der Schiedsrichter pfeift unverständlicherweise auf Abseits! Schade! Wir finden immer besser ins Spiel und in der 30.igsten gute Kombination die Flanke von Gaisler findet aber keinen Abnehmer. Taufers hat in dieser Phase mehr vom Spiel, Lüsen versucht es immer wieder über Pernthaler, der bei Moser und Feichter aber gut aufgehoben ist. Kurz vor der Halbzeit, muss Feichter einen solchen Angriff zur Ecke klären. Lüsen schiesst diese aufs kurze Eck, dort wird der Ball verlängert und Grünfelder trifft per Kopf zum 0:1.
Taufers reagiert aber gut und kommt gleich anschliessend zur größten Chance in der ersten Hälfte, Abfalterer und Gaisler setzen die Abwehr ausser Gefecht, Gaisler nimmt den Doppelpass auf und zielt direkt aufs lange Eck. Piok hält überragend. Danach pfeift der Schiedsrichter zur Halbzeit.
Beide Mannschaften kommen unverändert aus der Kabine. Taufers beginnt dort wo sie in der ersten Hälfte ausgehört haben. Und so ist es Gaisler, der in der 54.igsten den Ausgleich am Fuss hat, der Schuss ist aber zu ungenau. Erster Wechsel bei Taufers, in der 56. igsten kommt Niederkofler für Oberbichler Hannes. In der 62. Minute schneller Angriff von Lüsen über die rechte Seite wo Gasser zu Schuss kommt, der Ball aber kein Problem für Bruno ist. In der 66. Minute ein schneller Konter auf links, der Ball kommt in die Mitte wo Gasser direkt von 10 Metern abnimmt. Maroni hält mit einer Glanzparade, der Abpaller springt aber noch einmal Gasser vor die Füße und diesmal läßt er den am Boden liegenden Maroni keine Chance. Lüsen verwertet bis zu diesem Zeitpunkt seine Chance fast optimal. Taufers setzt nun alles auf eine Karte. Unser Trainer wechselt nun den etwas müde wirkenden Forer mit Lerchegger. In der 77. igsten schöne Flanke von Ebenkofler auf Niederkofler, der aber mit der Innenseite das lange Eck nicht trifft. In der 78. igsten gibt es für Feichter gelb wegen Protestierens, der somit in der nächsten Partie fehlen wird. Der von Feichter ausgeführte Freistoss wird zum Anschlusstreffer durch Gaisler. Die Lüsener Abwehr bringt den Ball nicht weg und so schaltet Gaisler am schnellsten un derzielt den Anschlusstreffer. Nun wird die Partie etwas hektischer und gröber. Gasser erhält nach einem groben Foul nur gelb. Noch stehen uns 10 Minuten für den Ausgleich zur Verfügung. In der 84. igsten wechselt Lüsen, für Lorenzi kommt Federspieler. Gleichzeitig wechseln auch wir, Abfalterer macht Platz für Oberhollenzer, dadurch stellt unsere Abwehr auf eine 3-er Kette um und mit Thean kommt noch ein Stürmer. In der 88. igsten verlieren wir leichtfertigen den Ball im Mittelfeld, Pernthaler zieht über links zur Mitte wo Federspieler die Latte trifft. Glück für uns. In der 89. igsten wechselt Lüsen, für die Nummer 10 Kaneider kommt die 14 Kier. In der Nachspielzeit kratzt Lüsen noch einen Strafstoß von der Linie, das hätte wohl das gerecht Unentschieden sein können. In dieser hektischen Phase erhält Hofer wegen Fouls noch gelb. Danach passiert nichts mehr und der Unparteiische pfeift nach 96 Minuten ab.

FAZIT:
Körperlich etwas zu spät dagegen gehalten, Lüsen nutzte sein Chancen optimal. Am Ende wäre ein Unentschieden gerecht gewesen

Nächstes Spiel im Italienpokal gegen Vöran Leifers am Mittwoch 06.04.um 20.00 Uhr bei Fluchtlicht in GAIS.

<< zurück



Kommentar schreiben


 

1. Amateurliga B
Gitschberg Jochtal 63
Latzfons Verdings 49
Lüsen 49
Barbian Villanders 40
Rasen 36
SSV Taufers/Itas 34
Kiens 34
Gsies 33
Schabs 33
Vahrn 33
Reischach 31
Feldthurns 30
Plose 28
Mareo 10

Torschützen Top5
Matthias Gaisler 7
Jonathan Hofer 5
Julian Oberbichler 5
Joggl 4
Stefan Moser 4


derzeit keine Spiele


SSV Taufers Fussball | Admin | info@taufers-fussball.com | Impressum | created with Contech SCS
St.Nr.: 81012420212