Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren
de
SSV Taufers Fussball

Home


SSV Taufers
News   <
Kontakt   <
Die Sektion Fussball   <
Die Jugendabteilung   <
Unsere Mannschaften   <
Spielerbewegungen 21/22   <
Die Spieler   <
Unsere Sportanlagen   <
Unsere Sponsoren   <
Unsere Goenner   <
Meisterschaftsstatistik   <
Historie des Vereines   <
Bau des Kunstrasenplatzes   <
Jugendcamps im Sommer   <
Downloads   <
Ritiri a Campo Tures   <
Belegungsplan Rasenplatz   <
Belegungsplan Kunstrasenplatz   <
Fanartikel   <
Im ehrenden Gedenken   <

Interaktiv
Forum   <
Fotos   <
Links   <
Newsletter   <
Stadionsplitter   <

Ergebnisse
Meisterschaften   <
Statistiken   <
Archiv   <

Spielberichte Jugend
Aktuelles aus der Jugendabteilung   <

Ergebnisse Landespokal
Landespokal 2021/22   <

23.05.2022

Klassenerhalt gesichert

Klassenerhalt gesichert
Unsere letzten 3 Spiele waren unverständlicherweise einfach nicht gut genug, einige individuelle Fehler zuviel, viele ungenutzte Chancen brachten uns gegen Ende dieser Meisterschaft noch einmal in arge Bedrängnis. Hatte die Mannschaft gegen Barbian/Villanders noch große Moral bewiesen, indem sie einen Rückstand in einen Sieg umgewandelt hatte, waren die Spiele gegen Rasen/Antholz und Schabs einfach gesagt "schlecht".
Aus diesem Grund war das Spiel gegen den Tabellenzweiten Latzfons/Verdings ungemein wichtig, Mindestziel war einen Punkt mit nach Hause zu nehmen. Trainer Volgger begann mit einem 4 - 1 - 4 - 1 System, das sich von Anfang an als guter Griff erwies. Der junge Oberbichler Hannes kam von Beginn an zum Einsatz, die einzige Spitze war Prenn Jonas. Auch Latzfons/Verdings wollte noch um die Vizemeisterschaft kämpfen und bot beim letzten Heimspiel noch einmal die Stammmannschaft auf.
Die Platzwahl gewannen wir, und begannen recht couragiert und so hatten wir in der 11. Minute bereits eine sehr gute Chance durch Oberbichler Julian aus 16 Metern, der Torwart konnte nicht festhalten und Jonas kam beim Nachschuss nicht richtig unter den Ball und verzog knapp. Gleich im Anschluss eine tolle Kombination auf der rechten Seite zwischen Oberbichler Julian und Hofer Jonathan, der mit einem direkten Pass in die Mitte Prenn zu bedienen versuchte, der aber im Rutschen etwas zu kurz kam. In der 15. Minute erste gute Chance der Hausherren durch Hasler der eine Ecke per Kopf abnahm. Der Ball ging knapp über die Querlatte. Nun nahm das Spiel Fahrt auf, beide Mannschaften schenkten sich nichts. In der 24. igsten bat der Schiedsrichter zu einer Trinkpause. Gleich danach hatte Oberbichler Hannes die Möglichkeit aus guter Position den Ball im Gehäuse unterzubringen, der Schuss war aber zu zentral und somit leichte Beute für Oberhofer. In der 30. igsten Querpass von Gaisler der den Ball direkt in die Mitte spielt aber keinen Mitspieler findet. In der 33. Minute ist es wieder Gaisler der Prenn ins Loch zu spielen versucht, der Pass ist etwas zu ungenau. In der 35. igsten langer Einwurf von Latzfons/Verdings unsere Verteidigung klärt, den zweiten Ball erobert Brunner der sofort abzieht. Maroni hält im Nachfassen. In der 40. Minute das 0:1 durch Gaisler, eine schnelle Aktion über 2 Stationen im Mittelfeld bringt Gaisler in aussichtsreiche Position, Matthias trifft den Ball knapp vor dem herausstürmenden Oberhofer, der von ihm getunnelt wird. Kurz vor Halbzeit noch ein langer Einwurf von Kerschbaumer, der Kopfball von Obrist bringt nichts ein. Dann pfeift der Schiedsrichter zur Pause.
Taufers kommt unverändert aus der Kabine, Latzfons/Verdings hingegen brint Kerschbaumer für Senn.
Gleich in der 48. Minute nutzte Hofer ein Missverständnis der Latzfonser Hintermannschaft und zirkelt den Ball am Torwart vorbei. Neuer Spielstand 0:2. Nun versuchte Latzfons/Verdings mehr Druck aufzubauen und die Hereinnahme von Kerschbaumer schien sich zu lohnen, immer wieder sorgte er für Unruhe in unserer Abwehr. In der 55. igsten ein Foul an der Strafraumgrenze, Kerschbaumer schiesst den Freistoß selbst und peilt das lange linke Eck an, der Ball geht um haaresbreite an der Latte vorbei. Maroni hätte keine Chance gehabt. Glück für uns! Nun wirkten wir etwas nervös, die 3 letzten Spiele ließen einige Unsicherheiten aufkommen. Aber in der 60.igsten traf Gaisler zum zweiten Mal. Oberhofer wurde von Matthias gekonnt umspielt. Der dritte Treffer kam genau zum richtigen Zeitpunkt. Nun waren die Männer aus Latzfons geknickt und beide Trainer begannen mit ihren Wechseln. In der 64. Minute kam Halser Leon für Hasler Lukas, in der 65. igsten kam Oberhollenzer zum Einsatz er kam für den guten Hofer ins Spiel. Nennenswert in der 78. igsten der Weitschuss von Hasler Adrian, den Bruno mit Mühe halten konnte. In der 81. kam noch Unterberger für Gaisler ins Spiel. In der 85. Minute noch ein schöner Schuß von Hasler Leon, der knapp am linken Pfosten vorbei fliegt. Noch 5 Minuten kam Kröll Martin zum Einsatz, er ersetzte Oberbichler Hannes.
In der 93. Minute war dann Schluss!

FAZIT:
Ende gut alles gut. Dass wir noch in eine solch brenzlige Situation geraten würden, hätten wir uns nicht träumen lassen. Schlussendlich hat die Mannschaft aber auch heute wieder gezeigt welche Fähigkeiten in ihr steckt. An der Konstanz müssen wir arbeiten, möchten wir auch etwas weiter vorne mitspielen, das Können dazu hätten wir allemal!

Aufstellungen:
SSV Taufers/ITAS
Maroni, Abfalterer, Moser, Lerchegger, Feichter, Oberbichler Hannes (87. Kröll Martin), Gaisler (81. Unterberger), Oberbichler Simon, Prenn Jonas, Oberbichler Julian, Hofer (87. Kröll)

SPG.Latzfons/Verdings
Oberhofer, Frötscher, Hasler Lukas (64. Hasler Leon), Unterfrauner, Kerschbaumer Stefan (81. ?) Pfattner, Brunner, Faifer, Obrist, Hasler Adrian, Senn (45. Kerschbaumer Alex)

<< zurück



Kommentar schreiben


 

1. Amateurliga B
Gitschberg Jochtal 63
Latzfons Verdings 49
Lüsen 49
Barbian Villanders 40
Rasen 36
SSV Taufers/Itas 34
Kiens 34
Gsies 33
Schabs 33
Vahrn 33
Reischach 31
Feldthurns 30
Plose 28
Mareo 10

Torschützen Top5
Matthias Gaisler 7
Jonathan Hofer 5
Julian Oberbichler 5
Joggl 4
Stefan Moser 4


derzeit keine Spiele


SSV Taufers Fussball | Admin | info@taufers-fussball.com | Impressum | created with Contech SCS
St.Nr.: 81012420212